Kontron COM Express® und SMARC Module mit stromsparenden Intel Atom Prozessoren der nächsten Generation

Kontron COM Express® und SMARC Module mit stromsparenden Intel Atom Prozessoren der nächsten Generation

Drei Modulplattformen mit Prozessoren der Intel Atom x6000E Serie, Intel Pentium und Celeron N und J Serie für eine breite Palette von IoT-/Industrieanwendungen

Augsburg, 24. September 2020 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technology (ECT), stellt drei Formfaktoren mit der nächsten Generation von Intel Atom Prozessoren vor, die in Q1/2021 verfügbar sein werden: COM Express® Compact Typ 6 mit COMe-cEL6, COM Express® Mini Typ 10 mit COMe-mEL10 und SMARC Module mit SMARC-sXEL. Alle drei Plattformen unterstützen die breite Skalierbarkeit der neuen Intel Prozessoren der Atom x6000 Serie und der Intel Pentium und Celeron N und J Serie, die speziell für IoT-Anwendungen entwickelt wurden. Das Portfolio reicht von der kostenoptimierten 2-Core- bis zur leistungsstarken 4-Core-Lösung mit bis zu 3,0 GHz Burst-Frequenz.

Die neue Generation zeichnet sich durch konkurrenzlose Leistung und hohe Energieeffizienz aus, was zu einem hervorragenden Leistungs-Watt-Verhältnis führt. Die Module eignen sich für den Einsatz in robusten, industriellen und Echtzeit-Umgebungen. Sie kombinieren die neuesten 10nm Computer- und Intel UHD-Grafiktechnologien mit vielen integrierten Funktionen und I/Os innerhalb einer Plattformlösung für IoT-Anwendungen. Es wird ein 14nm Platform Control Hub (PCH) verwendet, der die Rechendichte und Systemleistung deutlich erhöht. Mit bis zu vier CPU- und 32 GPU-Kernen kann eine bis zu 1,7-fache Verbesserung der Single-Thread-Performance und eine bis zu 2-fache Leistungssteigerung bei der Grafik im Vergleich zur Vorgängergeneration erreicht werden, bei einer maximalen Leistung von bis zu 12 W TDP (Thermal Design Power).

Intel Time Coordinated Computing (Intel TCC) und Time Sensitive Networking (TSN) gewährleisten eine „worst-case-execution-time-operation“ auf Geräteebene und in vernetzten Echtzeitanwendungen. Die Prozessoren der Intel Atom x6000E-Serie, Intel Pentium und Celeron N und J Serie ermöglichen höhere Datensicherheit ohne Leistungsverlust. Hardware-basierte Sicherheitsfunktionen tragen dazu bei, Angriffe auf Firmware und Hardware zu verhindern. Dedizierte Kryptographie-Beschleuniger erhöhen die Geschwindigkeit, indem sie die Datenverschlüsselung beschleunigen, ohne die Gesamtleistung des Systems zu beeinträchtigen.

Die energiesparenden Kompaktmodule können auch in lüfterlosen Anwendungen eingesetzt werden. Typische Anwendungsgebiete sind IoT-Gateways, Steuerrechner und Eingabegeräte in industriellen Umgebungen, robuste mobile Anwendungen sowie Point-of-Sale (POS), Point-of-Interest (POI), Kiosksysteme und Digital Signage-Lösungen.

Alle drei Modullösungen bieten industrietaugliche Versionen, die für den industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85 Grad Celsius spezifiziert sind, mit in-band ECC-Speicher sowie einer Langzeitverfügbarkeit von zehn Jahren und darüber hinaus, um die speziellen Anforderungen von Anwendungen für den Defense- und Transportationmarkt zu erfüllen. Die Module werden mit BSP-Unterstützung für Windows 10 IoT Enterprise, Linux und VxWorks 7.0 geliefert.

Das COMe-cEL6 bietet bis zu 32 Gigabyte DDR4-3200-Speicher über zwei SODIMM-Speichersockel, unterstützt drei Displays, sechs PCIe 3.0-Lanes, 1GBASE-T (alternativ 2,5 GBASE-T) Ethernet (+ 2 optionale SGMII-Ports), bis zu vier USB 3.1/2.0-, vier USB 2.0-Schnittstellen, zwei SATA-Ports und optional eMMC-Flash.

Das COMe-mEL10 für platzsparende Systemlösungen unterstützt bis zu 16 Gigabyte LPDDR4 memory-down, zwei USB 3.1- und sechs USB 2.0-Schnittstellen, zwei SATA-Anschlüsse, eMMC on-board, einen 1GBASE-T (alternativ 2,5GBASE-T) Ethernet-Anschluss und zwei optionale SGMII-Anschlüsse.

Das SMARC-sXEL eignet sich besonders für Anwendungen, die eine geringe Bauhöhe erfordern. Es bietet bis zu 16 Gigabyte LPDDR4-Speicher, zwei USB 3.1 und vier USB 2.0-Schnittstellen, einen SATA-Port, eMMC on-board, zwei 1GBASE-T (alternativ 2,5GBASE-T)-Ethernet-Ports und einen optionalen SGMII-Port.


-------------------------------------------

Weiterführende Informationen:

Ein druckbares Bild ist hier verfügbar: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/erM3CZedWiFAEBn

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.kontron.com/products/boards-and-standard-form-factors/com-express/com-express-compact/come-cel6-e2-.html oder https://www.kontron.com/products/boards-and-standard-form-factors/com-express/com-express-mini/come-mel10-e2-.html
oder https://www.kontron.de/products/boards-and-standard-form-factors/smarc/smarc-sxel-e2-.html
 

-------------------------------------------
 
Folgen Sie Kontron:
 
· Kontron auf Twitter
· Kontron auf LinkedIn
· Aktuelle Informationen zu Kontron finden Sie auch im offiziellen Kontron blog

 

-------------------------------------------
 
Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe

Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services sichere Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Embedded-Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedene Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit und ganzheitlich optimierten Applikationen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de
 
-------------------------------------------

 

Medienkontakt

Global
Eleonore Arlart
Kontron S&T AG
Tel: +49 (0) 821 4086 274
eleonore.arlart@kontron.com

 


All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron S&T AG. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.
 
Intel, the Intel logo, Intel Atom, Celeron and Pentium are registered trademarks of Intel Corporation or its subsidiaries.

zurück Alle News

Stay connected

x