Kontron setzt Intel Core Prozessoren der 11. Generation auf COM Express®-Modul, 3HE VPX-Blades und 3,5" SBC ein

Kontron setzt Intel Core Prozessoren der 11. Generation auf COM Express®-Modul, 3HE VPX-Blades und 3,5

Intel Core Prozessoren der 11. Generation verfügen über eine hochleistungsfähige CPU/GPU-Rechenleistung mit integrierter KI-Beschleunigung sowie SKU-abhängige Echtzeitfähigkeiten für Hochgeschwindigkeitsverarbeitung, Computer Vision und low-latency deterministic Computing

Augsburg, 23. September 2020 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technology (ECT), kombiniert bewährte Formfaktoren mit neuen Features der 11th Gen Intel Core Prozessoren. Die 10nm Plattform kombiniert eine Hochleistungs-CPU mit der neuen Intel Iris Xe Grafik und bietet zusammen mit PCI Express® 4.0 ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Dynamik im Bereich von 12-28W auf kleinstem Raum.

Das COM Express® Compact Type 6 Modul COMe-cTL6 bietet Varianten bis zu Quad Core, Intel i7 Prozessoren zusammen mit Dual Channel DDR4-3200 Speicher bis zu 48 GB, wobei der zweite Kanal ebenfalls als gelöteter Speicher mit bis zu 16 GB ausgelegt ist. Dies ermöglicht zusammen mit der Einsetzbarkeit im industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85 Grad Celsius Anwendungen in rauen und physikalisch anspruchsvollen Umgebungen. Zudem kann eine NVMe SSD on-board bestückt werden, so dass externe Speichermedien entfallen können. Dieser Speicher kann an den x4 PCIe 4.0-Port der CPU angeschlossen werden. Darüber hinaus sind auch fünf PCIe 3.0-Lanes verfügbar.

Der on-Board Intel I225 Ethernet-Controller bietet bis zu 2,5GbE und unterstützt SKU-abhängig den TSN-Echtzeitstandard (Time Sensitive Networking). Damit eignet sich das Kontron COMe-cTL6 Modul für zeitkritische Applikationen, die sehr geringe Latenzzeiten erfordern, wie z.B. im Industrie 4.0/IIoT Umfeld von Edge Computing, Maschinen- und Robotersteuerung, sowie für Digital Signage und Medical Imaging. Das COMe-cTL6 übernimmt die Pinbelegung und Funktionen bestehender Lösungen und kann so ohne großen Zusatzaufwand als leistungsfähiger Nachfolger implementiert werden.

Das VPX Computer Blade VX3060 hat ausgewählte CPU-SKUs, die für Nutzungsprofile mit verlängerter Lebensdauer vorgesehen sind. Quad-Core-CPUs mit spezialisierten Vector Neural Network Instructions (VNNI) für künstliche Intelligenz, AVX512 für eine Doubled Signal Processing Pipeline sowie 96 EU (Execution Units) der integrierten Intel Iris Xe Grafik-Engine, die über OpenCL zugänglich sind, sorgen für höchste Rechenleistung.

Das VX3060 ist in zwei Varianten erhältlich, die sich durch verschiedene Robustheitsgrade auszeichnen. Die erste verfügt über drei ETH BaseT auf der Rückseite, um die Kompatibilität mit der Architektur der vorherigen Generation zu gewährleisten, während die andere Version über einen leistungsstarken dualen 10GBaseKR verfügt. Die Pin-Belegung ist kompatibel mit den VITA65 OpenVPX-Profilen und unterstützt auch den SOSA™ Standard.

Kontron plant außerdem einen 3,5" SBC, der erhebliche Verbesserungen in der Verarbeitungs-, Grafik- und KI-Leistung bieten wird und ideal für Anwendungen geeignet ist, die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeiten, Computer Vision und niedrige Latenzzeiten erfordern. Das Board wird mehrere Schnittstellen wie SATA 3.0, M.2, 2.5 GbE LAN sowie vier DP-Kanäle bieten, die vier unabhängige Displays mit 4K-Videos bei 60 fps ansteuern.

Diese neue Generation von Prozessoren, die von Kontron in den Formfaktoren COM Express®, VPX und 3,5" SBC eingesetzt wird, dürfte die Plattform der Wahl für SWAP-Computer werden, die für Computer Vision, Grafik- und Bildverarbeitung, künstliche Intelligenz und digitale Signalverarbeitung entwickelt werden.


-------------------------------------------

Weiterführende Informationen:

Ein druckbares Bild ist hier verfügbar: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/FbCHeLb3kdyKpcR

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.kontron.de/products/boards-and-standard-form-factors/com-express/com-express-compact/come-ctl6-e2-.html oder
https://www.kontron.de/products/boards-and-standard-form-factors/vpx/3u-intel-sbcs/vx3060.html

 

-------------------------------------------
 
Folgen Sie Kontron:
 
· Kontron auf Twitter
· Kontron auf LinkedIn
· Aktuelle Informationen zu Kontron finden Sie auch im offiziellen Kontron blog

-------------------------------------------
 
Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe

Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services sichere Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Embedded-Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedene Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit und ganzheitlich optimierten Applikationen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de
 
-------------------------------------------

Medienkontakte

Global
Eleonore Arlart
Kontron S&T AG
Tel: +49 (0) 821 4086 274
eleonore.arlart@kontron.com

 

All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron S&T AG. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.
 
Intel, the Intel logo, Core and Iris are registered trademarks of Intel Corporation or its subsidiaries.

zurück Alle News

Stay connected

x