Neue Version des Kontron VX6090 SBC – ein Dual Twelve Core Server Class 6U VPX Leistungspaket

Neue Version des Kontron VX6090 SBC – ein Dual Twelve Core Server Class 6U VPX Leistungspaket

Kontron setzt neue Maßstäbe für robuste HPEC-Leistungsdichte

Augsburg, Deutschland, 30. Juli 2019 – Auf Basis jahrelanger Erfahrung im Bereich Rugged Computer und Thermal Design, bringt Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT), jetzt die bisher leistungsfähigste Version seines gefragten 6U VPX Single Board Computers auf den Markt. Diese Version des 6U VPX SBC mit zwei Intel® Xeon®-D 12-Core-Prozessoren unterstützt Kunden dabei, noch mehr Rechenleistung auf einem einzigen VPX-Blade zu erhalten, was eine komplexere Signalverarbeitung als bisher bei gleichem Platzbedarf ermöglicht. Ein XMC-Steckplatz kann bei Bedarf auch bestückt werden, um eine VITA 61-2011 XMC Mezzanine-Karte aufzunehmen. Anwendungsfälle wie Verschlüsselung oder Speicherung von Daten können so mit anwendungsspezifischen Geräten abgedeckt werden.

Das VX6090 steht dank einer schlüsselfertigen "Live"-Linux-Distribution zur Evaluierung bereit. Die Distribution enthält auch alle notwendigen Quellcodes, um das BSP neu zu kompilieren und an andere Linux-basierte Umgebungen anzupassen. In der Distribution enthalten ist der CMON-Line Monitoring Service von Kontron, der einen kontinuierlichen Strom von Computerzustandsmessdaten im XML-Format liefert, um sie aufbereitet auf Dashboards anzuzeigen oder diese direkt in übergeordneten Überwachungslösungen zu verwenden.

"Das CMON-Framework ist leicht mit einem einfachen Texteditor erweiterbar, und kann jede Software mit einer regelmäßigen, einstellbaren Taktung ausführen. CMON ist eine Revolution in der Art und Weise, wie Kunden sich den CBIT ihrer Systeme vorstellen. Der Kern der Innovation liegt im CMON-Datenmodell, das auf jahrzehntelanger Praxiserfahrung im Embedded Computing basiert. Dies ist ein Muss in komplexen Systemen mit vielen Rechnern, wie sie mit dem VX6090 gebaut werden können", erklärt Vincent Chuffart, Produktmanager für Blades bei Kontron. 

Darüber hinaus liefert Kontron seit dem ersten Quartal 2019 auch Intel® Xeon®-basierte VPX-SBCs im 3U-Format, das VX305C-40G und VX305H-40G. Diese SBC wurden in Übereinstimmung mit dem technischen Standard SOSA entwickelt und sind die ersten, die eine 40 GB Datenebenenanbindung bieten.
 

Weitere Informationen zum VX6090:
https://www.kontron.de/products/boards-and-standard-form-factors/vpx/6u-processor/vx6090.html

Zusätzlich:
https://www.youtube.com/watch?v=SpIR9xcKXZg für weitere Informationen zu 3U SBCs
https://www.kontron.de/products/solutions/control-and-monitoring/cmon-line.html für weitere Informationen zu CMON

###

Folgen Sie Kontron:

 

###


Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe
Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron zusammen mit dem Schwesterunternehmen S&T Technologies über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services sichere Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Embedded-Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedene Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit und ganzheitlich optimierten Applikationen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de


 

###

 

Für weitere Informationen:

Alexandra Habekost
Head of Investor Relations & Corporate Communications
Kontron S&T AG
Tel: +49 (0) 821 4086-114
alexandra.habekost@kontron.com

 

All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron S&T AG. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

 

zurück Alle News

Stay connected