Kontron Panel PCs der FlatClient-Serie ab sofort mit neuesten Intel® Prozessoren der siebten Generation

Kontron Panel PCs der FlatClient-Serie ab sofort mit neuesten Intel® Prozessoren der siebten Generation

Leistungszuwachs bei Grafik- und Rechenleistung

Augsburg, 31. Januar 2018 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT), stattet seine Panel PCs der FlatClient-Familie mit den neuesten Intel® Core™ Prozessoren der siebten Generation aus. Die robusten Panel PCs, die für den industriellen Einsatz vorkonzipiert sind, bieten maximale Flexibilität bei attraktiver Preisgestaltung. Durch das Update auf die neueste Prozessortechnologie von Intel profitiert der Anwender von einem Leistungszuwachs bei Grafik- und Rechenleistung.

Die Panel PCs der FlatClient-Serie haben sich bereits mit hohen Stückzahlen im industriellen Einsatz bewährt. Sie sind in vielen Varianten verfügbar und decken Displaygrößen von 10,4-Zoll (25,7 cm) bis 23,8-Zoll (60,5 cm) Bildschirmdiagonale ab. Sie sind sowohl im 16:9 bzw. 16:10 Breitbildformat als auch im 4:3 und 5:4 Standardformat verfügbar. Kontron bietet damit als einer von wenigen Anbietern am Markt aktuelle Prozessor- und Displaytechnologien in Geräten im 4:3 und 5:4 Regular-Format an. Die Geräte der FlatClient-Serie besitzen ein vollständig aus Metall gefertigtes Gehäuse und sind in Varianten für den alleinstehenden Betrieb mit VESA-Befestigung und als Einbaugeräte erhältlich. Sie sind wahlweise mit PCAP-, resistivem Touchscreen oder Schutzglas lieferbar und können optional mit RFID-Lesegeräten ausgestattet werden. 

Die Kontron FlatClient Panel PC Produktfamilie gliedert sich in zwei unterschiedliche Linien: Die ECO Line setzt auf Intel Atom® Prozessoren, während in der PRO Line Intel® Core™ CPUs zum Einsatz kommen. Abhängig vom verbauten Prozessor unterstützen die Kontron FlatClient Panel PCs die Betriebssysteme Windows 7 und Windows 8.1. einschließlich der Embedded Varianten, Windows 10 IoT und Linux.

Die FlatClient-Modelle lassen sich im Design nach kundenspezifischen Vorgaben anpassen. So können die Vorder- und Rückseiten der Geräte farblich frei gestaltet und mit individuellen Logos versehen werden. Alle FlatClient-Geräte zeichnen sich durch ihr lüfterloses Design aus, weisen eine hohe Schock- und Vibrationsresistenz auf und verfügen über ein leicht zu reinigendes, entspiegeltes und kratzfestes Frontglas mit IP65-Schutz.

Die FlatClient-Familie unterstützt die Kontron APPROTECT Security Lösung. Diese sorgt durch einen Security-Chip von Wibu-Systems in Verbindung mit einem passenden Softwareframework für den Schutz von IP-Rechten sowie einen Kopier- und Reverse-Engineering-Schutz. Kontron APPROTECT Licensing ermöglicht darüber hinaus neue Geschäftsmodelle wie ‚pay per use‘, zeitbegrenzte Demoversionen oder Aktivierungs- bzw. Deaktivierungsfunktionen. Für die sichere Anbindung an die Cloud ist zudem ein TPM 2.0 Security Chip integriert. 

Die Kontron FlatClient Panel PCs sind sowohl CE- als auch cULus-zertifiziert.

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.kontron.de/products/systems/panel-pc/flatclient/flatclient.html

 

Terminhinweis für Medienschaffende
Informieren Sie sich über Highlights des Messeauftritts, neueste Produkte sowie die aktuellen Strategie- und Technologieankündigungen von Kontron auf der Pressekonferenz im Rahmen der embedded world am ersten Messetag, Dienstag, den 27. Februar 2018, um 16.00 Uhr im Raum Hongkong (NCC Ost, Ebene 1). Bitte melden Sie sich dafür bei unserer Agentur vibrio unter kontron@vibrio.de, Tel. 089 32151 760, an.

Bitte beachten Sie, dass individuelle Fragen und Antworten im Rahmen der Pressekonferenz nur sehr eingeschränkt möglich sind. Bitte vereinbaren Sie daher rechtzeitig einen individuellen Gesprächstermin mit den Experten von Kontron unter kontron@vibrio.de, Tel. 089 32151 760.

 

###

Folgen Sie Kontron:

 

###

 

Über Kontron – An S&T Company

Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services sichere Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Embedded-Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedene Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit und ganzheitlich optimierten Applikationen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

 

###

 

Für weitere Informationen:

Alexandra Habekost
Head of Investor Relations & Corporate Communications
Kontron S&T AG
Tel: +49 (0) 821 4086-114
alexandra.habekost@kontron.com

 

 

All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron S&T AG. Intel® and Intel® Core™ are trademarks or registered trademarks of Intel® Corporation in the US and other countries. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

zurück Alle News

Stay connected