Tetra

Critical communications solutions for public transport, utilities and safety.

Mit zuverlässigen Kommunikationsnetzen können die Betreiber von betriebskritischen Netzwerken einen reibungslosen Betrieb ihrer Dienste gewährleisten und damit die Sicherheit für Benutzer, Passagiere und Mitarbeiter maximieren. Seit vielen Jahren plant, installiert und wartet Kontron Transportation Austria AG betriebskritische Funkkommunikationssysteme. Unsere TETRA.network-Lösung auf Basis des TETRA-Bündelfunk-Standards, Terrestrial Trunked Radio, ist in Bezug auf Belastbarkeit und Verfügbarkeit in der Branche unerreicht. Kontron Transportation Austria AG befasst sich proaktiv mit den Chancen und künftigen Breitbandanforderungen des globalen Markts betriebskritischer Anwendungen. Für die Übertragung betriebskritischer Kommunikation werden verschiedene Technologien eingesetzt wie TETRA- und DMR-Netze, für die Umsetzung wirklich mobiler Breitbandkommunikation sind jedoch neue Technologien erforderlich. Die LTE-Entwicklung wurde zu einem wesentlichen Teil von Standardisierungsgremien vorangetrieben. Wir konzentrieren uns vor allem darauf, professionellen Mobilfunknutzern den schnellen und kostengünstigen Umstieg auf Breitbandtechnologie, LTE, zu ermöglichen.

Unser TETRA Portfolio umfasst:

  • TETRA.networks:
    Wir bieten sämtliche Infrastrukturkomponenten für Ihr TETRA.network – vom TetraNodeX bis zur Basisstation.
     
  • TETRA.terminals:
    Zu unseren Endgeräten zählen Handfunksprechgeräte, Mobiltelefone und Mobilgeräte ebenso wie Cab Radios und Datengeräte.
     
  • TETRA.services:
    Unsere Infrastrukturservices reichen von der Analyse über Beratung, Design, Integration, Installation und Schulung bis zur Wartung und zum Betrieb kompletter Netze.
     
  • TETRA.applications:
    Von der Sprachaufzeichnung über das Datenlogging bis zum Netzwerkmanagement adaptieren wir jede Anwendung an Ihre individuellen Anforderungen.

Wir setzen TETRA Netzwerke für viele Industrien um:

  • Bahnen:
    Für größere Verschubbahnhöfe und Stationen.
     
  • Flughäfen:
    Für Flugdispatching und Bodenpersonal.
     
  • Energieversorger:
    Für Sicherheit bei Stromausfällen, Zählerdatenmanagement und Netzregelung.
     
  • Public Transport:
    Für betriebskritische und RBL Kommunikation.

Unsere Erfolgsgeschichten:

MetroRio:

  • 17 Strecke in Kilometer
  • 4 TETRA Base Stations
  • 30 Cab Radios

Nexus:

  • 75 Strecke in Kilometer
  • 12 TETRA Base Stations
  • 93 Cab Radios

Auf zur nächsten Generation der Mission Critical Networks:

  • Netzwerk-Interoperabilität für Städte:
    Als Experte für betriebs- und erfolgskritische Telekommunikation haben wir unsere Netzwerke kompatibel gestaltet. In einer vernetzen Welt ist dies ein großer Vorteil für unsere Kunden. Unsere GSM-R, TETRA und DMR Netzwerke sind zusätzlich auch mit kommerziellen Mobilfunk und Netzwerken der nächsten Generation kompatibel.
     
  • TETRA vs. DMR:
    Beide Technologien sind einander ähnlich, die Entscheidung liegt im Detail. Multicast ist nur in DMR Netzen möglich. TETRA wird oft bei der Erstanschaffung eines Netzwerkes eingesetzt, für das Upgrade bestehender, analoger Netzwerke wird DMR bevorzugt. Die Entscheidung welche Technologie sich eignet hängt von gewünschter Netzwerkarchitektur, Endgeräte, Funktionen und Dienstleistungen ab.

Downloads

Services

Kontron Services Brochure
[ kontron-services-brochure.pdf, 8.9 MB, Dec.17.2020 ]



zurück

Stay connected

x