Vor der APTA Expo: KONTRON präsentiert Video im Contest 

Die diesjährige APTA Expo verspricht entscheidend für die Präsentation innovativer Technologien im Schienenverkehr zu werden. Um schon jetzt Teilnehmern zu ermöglichen, die ausgestellten innovativen Lösungsansätze in Augenschein zu nehmen, inszenieren die APTA Expo Organisatoren einen Video-Contest. Natürlich glauben wir, dass dabei das Kontron-Video ein definitives "must see" für die Profis aus dem Bereich Transport und Verkehrswesen ist. Warum? Darin wird gezeigt, wie unsere Technologie-Plattformen es Entwicklern ermöglichen, die Leistungsfähigkeit der Bahn zu verbessern und das volle Potenzial von Datennutzung umsetzen zu können.

 

Durch Verwendung der Technologien in führerlosen Fahrzeugen will Kontron helfen, die Entwicklung autonomer Züge weiter voranzutreiben. Die bereits auf Bahnstrecken rund um den Globus getesteten Technologiebereiche,  die die autonome Entwicklung möglich machen, sind das Internet der Dinge (IoT) und das High Performance Embedded Computing (HPEC). Kontron ist seit Jahren ein Innovator von IoT-basierten und HPEC Computing Modulen, Boards und integrierten Systemen. IoT-fähige Onboard-Gateways werden dabei für sichere Informationsübertragung verwendet werden, um wertvolle Daten anschließend sicher analysieren zu können. Und es wird lediglich eine HPEC-Plattform benötigt, um die für den autonomen Betrieb notwendige Leistung zu liefern. Dies macht die Entwicklung neuer, intelligenter Geschäftsmodelle im Bereich Transport und Verkehrswesen erheblich einfacher.

 

Am Stand von Kontron können sich APTA Expo-Teilnehmer einen umfassenden Überblick des umfangreichen und exklusiven Portfolios der bewährten Bausteine im Bereich Transport und Verkehrswesen verschaffen. Unsere expandierende TRACe ™ Produktlinie ist mit Blick auf zukünftige Transportanforderungen konzipiert. Diese bietet integrierte IoT-Konnektivität, die es Bahn-System-Entwicklern ermöglicht, Zugriff auf die gesamte Palette an modernen connected applications für den Schienenverkehr zu nehmen. Mit TRACe erhalten Entwickler einfach anpassbare, EN50155-zertifizierte Computerprofile, die speziell auf die Anforderungen des Schienensystems abgestimmt sind. Mit den verschiedenen Features von TRACe werden zahllose neue Einsatzmöglichkeiten eröffnet. Von Videoüberwachung, Passagier-Infotainment / Entertainment, Onboard Wi-Fi, Bordkommunikation und Flottenmanagement bis hin zu Signal-, Verkehrs- und Zugsteuerung - alles mittels Kontron TRACe Transportplattformen.

 

Schauen Sie sich unser APTA Expo Video hier an und stimmen Sie ab: https://expovideocontest.hscampaigns.com/#submissions

 

Gerne überzeugen Sie auch unsere Experten für Transport-Technologie von den neusten Anwendungen, die wir entwickelt haben. Diese Lösungen im Mobilitäts-Bereich werden für den Durchbruch autonomer Zugsysteme von entscheidender Bedeutung sein. Besuchen Sie uns auf der APTA Expo vom 9. bis 11. Oktober in Atlanta, Georgia, am Kontron Stand Nr. 6323.

Herzlichen Dank!

Ihr Kommentar wurde übermittelt.

Es ist ein Fehler beim Anmelden aufgetreten!:
{{cCtrl.addCommentSubscribeErrorMsg}}

{{comment.name}}
{{comment.date.format('MMMM DD, YYYY')}}

{{comment.comment}}

Bisher gibt es noch keine Kommentare.

Stay connected