Kontron lanciert die EvoTRAC S1901 Plattform zur Optimierung von Heavy-Duty Equipment

Kontron lanciert die EvoTRAC S1901 Plattform zur Optimierung von Heavy-Duty Equipment

Neue EvoTRAC S1901-Plattform bietet unübertroffene Flexibilität und integrierte künstliche Intelligenz (KI) in einem IP67-Gehäuse

Augsburg, 03. November, 2020 - Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technology (ECT), gibt die Markteinführung der neuen In-Vehicle Plattform EvoTRAC S1901 bekannt, die den Einsatz anspruchsvoller Anwendungen für LKWs sowie mobile Schwerlastmaschinen in der Bau-, Landwirtschafts- und Bergbauindustrie erleichtern soll.

Angesichts des zunehmenden Bedarfs an Vielseitigkeit benötigen OEMs von Industrieausrüstungen anpassungsfähige, intelligente Lösungen, die auf der Grundlage einer sehr kundenspezifischen Nachfrage angepasst werden können und dennoch in den meisten extremen Umgebungen hohe Leistung bringen können. Kontron begegnet dieser Herausforderung mit modularen, KI-optimierten Systemen, die entwickelt wurden, um GPU-beschleunigte Applikationen von einem kompakten, robusten Formfaktor aus zu betreiben.

Ausgestattet mit dem neuesten Kontron COM Express® Basismodul COMe-bBD7 Typ 7, das mit einem leistungsstarken Intel® Xeon® D-1500 Prozessor bestückt ist, verfügt der EvoTRAC S1901 Rechner über eine hohe Speicherkapazität, integriertes GPS, zahlreiche I/O-Schnittstellen und mehrere Erweiterungssteckplätze für GPU/FPGA-Beschleuniger, um verarbeitungsintensive Applikationen wie Edge Analytics, maschinelles Lernen und Predictive Maintenance zu erleichtern. Zu den optionalen Zusatzfunktionen gehören lüftergekühlte oder flüssigkeitsgekühlte Chassis, ein Mikrocontroller für funktionale Sicherheit, zwei MXM-GPUs und WiFi oder LTE für erweiterte Konnektivität.

"Mobile Industriemaschinen benötigen Komponenten, die nicht nur den Herausforderungen von extremen Witterungsbedingungen, Stößen und hohen Vibrationen standhalten, sondern den Kunden durch eingebaute KI-Fähigkeiten helfen, sich von ihren Mitbewerbern zu differenzieren", erklärt Valentin Scinteie, Director of Business Development for Transportation bei Kontron. "Letztendlich helfen wir dabei, Produkte zu entwickeln, die in der Lage sind, Ausfälle vorherzusagen und das menschliche Gehirn nachzuahmen, was ein Meilenstein auf dem Weg zur Autonomie ist.“

"Dies ist eine aufregende Entwicklung für unser EvoTRAC-Portfolio, die die Funktionsweise dieser Industrien verbessern und nicht verändern soll", erklärt Antoine Sirois, Director of Productmanagement bei Kontron. "Unsere IoT-/Embedded Systeme erfüllen mehr Aufgaben als nur autonomes Fahren. Sie ermöglichen es den Mitarbeitern, Einblicke in Echtzeit zu gewinnen, so dass sie sich auf das Gesamtbild konzentrieren können.“

Die ersten Stückzahlen des Kontron EvoTRAC S1901 werden ab Dezember 2020 verfügbar sein.

 
###

Weiterführende Informationen:

Ein druckbares Bild ist hier verfügbar: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/krR6reqr9SRzPXt

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.kontron.com/industries/transportation/evotrac-s1901.html

 

###


Folgen Sie Kontron:
 
· Kontron auf Twitter
· Kontron auf LinkedIn
· Aktuelle Informationen zu Kontron finden Sie auch im offiziellen Kontron blog

 

###


Über die Kontron Electronics GmbH

Kontron Electronics ist ein Full-Service-Anbieter im Bereich Elektronik, Entwicklung und Fertigungsdienstleistung. Das Unternehmens-Portfolio umfasst firmeneigene und kundenspezifische Produkte, Entwicklungs- und Konstruktionsdienstleistungen komplexer Elektronik-Komponenten, -Module und -Systeme sowie Produktions- und Montagedienstleistungen für komplette Baugruppen. Das Unternehmen ist ein führender und international agierender Elektronik-Dienstleister mit 300 Mitarbeitenden an den Standorten Großbettlingen bei Nürtingen, Schorndorf und Ungarn.
 
 
Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe

Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services sichere Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Embedded-Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedene Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit und ganzheitlich optimierten Applikationen. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de
 

###

 

Medienkontakte

Kontron (North America)

Tania Piunno

Marketing Manager

tania.piunno@kontron.com

 

Kontron (Global)

Valentin Scinteie

Director of Product Management for Transportation

valentin.scinteie@kontron.com

 


All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron S&T AG. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.
 

 

zurück Alle News

Stay connected

x