Ab sofort verfügbar: Kontron COM Express® Compact Type 6 mit 8th Gen Intel® Core™ oder Celeron® Prozessoren

Ab sofort verfügbar: Kontron COM Express® Compact Type 6 mit 8th Gen Intel® Core™ oder Celeron® Prozessoren

Erstmals Intel® QuadCore U-Plattformen mit 15 Watt

Augsburg, 11.06.2019 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT), erweitert seine Produktpalette um neue COM Express® Compact Type 6 Module mit 8th Gen Intel® Core oder Celeron® Prozessoren. Damit ist für Kontron Kunden nun auch diese neueste Intel® Prozessortechnologie in COM Express® Type 6 Modulen verfügbar. Erstmals sind auch die neuen Intel® QuadCore Prozessoren mit nur 15 Watt Leistungsaufnahme mit Modulen von Kontron erhältlich. 

Insgesamt hat Kontron nun vier neue Intel® Prozessorvarianten für das Kontron COMe-cWL6 (E2S) Modul im Angebot: 

  • Intel® Core i7-8665UE, 4x 1.7 GHz, GT2, 15 W
  • Intel® Core i5-8365UE, 4x 1.6 GHz, GT2, 15 W
  • Intel® Core i3-8145UE, 2x 2.2 GHz, GT2, 15 W
  • Intel® Celeron® 4305UE, 2x 2.0 GHz, GT1, 15 W

Die neuen Kontron COMe-cWL6 (E2S) Module erlauben bis zu 24 GByte DDR4 Arbeitsspeicher. Optional ist das Computer-on-Module erstmals im Compact Format mit schneller NVMe SSD erhältlich. Auch das neue COMe ist ideal für raue Betriebsumgebungen im Industrie-Umfeld geeignet, so sind beispielsweise Rugged Module verfügbar, die sich bei Temperaturen zwischen -40 Grad Celsius und +85 Grad Celsius einsetzen lassen. Für noch mehr Robustheit sorgt die Option, dass COM Express® mit einem gelöteten Arbeitsspeicher (Memory-down) von bis zu 8 GByte DDR4 erhältlich ist. Kontron wird zusätzlich eine gescreente E2-Variante anbieten.

Das COMe-cWL6 ist ideal als leistungstarker Nachfolger für bestehende Lösungen geeignet, da es deren Steckerbelegung und Feature-Implementierung übernimmt. Typische Anwendungsbereiche sind z.B. in der Kommunikation, Digital Signage, Professional Gaming und Entertainment, medizinische Bildgebung, Überwachung und Sicherheit sowie bei der Steuerung von Industrieanlagen, Maschinen und Robotern sowohl auf dem Shop-Floor-Level als auch vom Kontrollraum aus.  

Die neuen Kontron COMe-cWL6 (E2S) Module unterstützen die Sicherheitslösung Kontron APPROTECT basierend auf Wibu-Systems CodeMeter®. Zusätzlich ermöglicht Kontron APPROTECT Licensing die Realisierung neuer Geschäftsmodelle wie "Pay-per-Use" oder zeitbasierte Testversionen.

Weitere Informationen: https://www.kontron.de/products/boards-and-standard-form-factors/com-express/com-express-compact/come-cwl6-e2s-.html 

 

###

Folgen Sie Kontron:

 

###

Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe 
Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services sichere Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Embedded-Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedene Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit und ganzheitlich optimierten Applikationen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

###

Für weitere Informationen:

Alexandra Habekost
Head of Investor Relations & Corporate Communications
Kontron S&T AG
Tel: +49 (0) 821 4086-114
alexandra.habekost@kontron.com

 

All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron S&T AG. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

AMD, the AMD logo, Ryzen, Radeon, and combinations thereof are trademarks of Advanced Micro Devices, Inc.

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected