SYSGO und Kontron intensivieren Zusammenarbeit und entwickeln vollintegrierte Plattform für sicherheitskritische Bahnanwendungen

SYSGO und Kontron intensivieren Zusammenarbeit und entwickeln vollintegrierte Plattform für sicherheitskritische Bahnanwendungen

Augsburg/Klein-Winternheim, 17.04.2019 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT), und SYSGO haben mit der gemeinsamen Entwicklung einer integrierten Plattform für sicherheitskritische Lösungen im Eisenbahnwesen begonnen, die auf der SAFe-VX-Hardware von Kontron basiert. Ziel ist es, Kunden eine solide und flexible Basis für zertifizierbare Applikationen in Zügen und in der Signalisierung zur Verfügung zu stellen. Kontron bringt in die Kooperation seine bewährte COTS-Hardware ein (Commercial-off-the-Shelf), die bereits in vielen Bahnsystemen eingesetzt wird und bis hin zu SIL-4 zertifiziert wurde, der höchsten Stufe des Standards IEC 61508 für die funktionale Sicherheit elektronischer Systeme. Die Kontron Hardwareplattform SAFe-VX wird unter SYSGOs Echtzeitbetriebssystem PikeOS® laufen, das ebenfalls bereits in EN 50128/SIL-4-zertifizierten Systemen eingesetzt wird, sowohl auf Single- als auch auf Multi-Core-Architekturen. PikeOS® ist zudem das einzige Echtzeitbetriebssystem mit einem nach Common Criteria EAL 3+ zertifizierten Separation Kernel und realisiert daher funktionale und IT-Sicherheit in einem System.

Schon heute setzen verschiedene Entwickler von Bahnanwendungen PikeOS® auf der robusten und bewährten Kontron Hardware ein. "Mit unserer Kooperation und der gemeinsamen Entwicklung einer integrierten Plattform möchten wir unseren Kunden ermöglichen, die Entwicklung ihrer Systeme zu beschleunigen und den Aufwand für die Zertifizierung deutlich zu reduzieren", kommentiert Robert Negre, VP of Business Development für das Marktsegment Railway bei Kontron. Sowohl Kontron als auch SYSGO bieten für ihre Produkte Zertifizierungs-Kits mit detaillierter Dokumentation an.

Kontron und SYSGO haben bereits mehrere mögliche Anwendungen für autonome Züge und die Bahnsignalisierung identifiziert, für die sich die Plattform SAFe-VX perfekt eignet. "Sowohl Kontron als auch SYSGO haben umfassende Erfahrung mit sicherheitskritischen und zertifizierbaren Systemen für den Railway-Markt", sagt Markus Jastroch, Director Marketing Communication bei SYSGO. "Mit unserer gemeinsamen Plattform bieten wir Entwicklern eine Basis, die strengste Anforderungen an die funktionale Sicherheit und Embedded Security erfüllt."

 

###

Folgen Sie Kontron:

 

###

Über SYSGO
SYSGO ist der führende europäische Hersteller von Embedded-Betriebssystemen, der seit mehr als 25 Jahren sicherheitskritische Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, der Automobilindustrie, der Eisenbahn und dem IIoT-Bereich unterstützt. Das Unternehmen entwickelt PikeOS®, das weltweit erste SIL 4 zertifizierte Echtzeit-Betriebssystem und Hypervisor auf Multi-Core. SYSGO arbeitet während des gesamten Produktlebenszyklus eng mit seinen Kunden wie Samsung, Airbus, Thales, Continental usw. zusammen und unterstützt sie bei der formalen Zertifizierung von Software nach internationalen Standards für funktionale und IT-Sicherheit.
Weitere Informationen unter https://www.sysgo.com/

Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe 
Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services sichere Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Embedded-Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedene Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit und ganzheitlich optimierten Applikationen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

###

Für weitere Informationen:

Alexandra Habekost
Head of Investor Relations & Corporate Communications
Kontron S&T AG
Tel: +49 (0) 821 4086-114
alexandra.habekost@kontron.com

 

All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron S&T AG. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected