Kontron schließt gemeinsam mit regionalen Partnern in Russland und China Verträge im Luftfahrtsektor ab

Kontron stattet über 500 Flugzeuge mit WLAN und Bordunterhaltungs- und -Konnektivitätstechnik aus

Augsburg, 04.04.2019 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT), rüstet mehr als 500 russische und chinesische Flugzeuge mit integrierten Bordunterhaltungs- und -konnektivitätstechnik (In-Flight Entertainment & Connectivity, IFE&C) aus. Die Systeme werden sukzessiv in den nächsten zwei Jahren installiert. 

Kontron liefert vorrangig Hardware für die Ausstattung von Flugzeugen für IFE- und IFE&C-Systeme auf Basis offener Architekturen, darunter ACE Flight-Server, Cabin Wireless Access Points (CWAPs), Wechselspeicher und Schaltfelder für die Kabinensteuerung. 

Die regionalen Partner von Kontron, RTSoft in Russland und Kontron Beijing Technology Co. in China, unterstützen Fluggesellschaften und Integrationspartner vor Ort bei Technik, Zertifizierung und Logistik. Die Ausrüstung der Flugzeuge hat bereits begonnen. Kontron geht davon aus, dass die aktuellen Verträge die Position des Unternehmens für zusätzliches Geschäft mit russischen und chinesischen Fluggesellschaften weiter stärken.

Andy Mason, VP of Technology bei Kontron America: "Unsere Historie erfolgreicher Implementierungen hat Kontron die Position als Nummer Eins unter den Anbietern von Open Architecture Systemen und LRUs (Line Replaceable Unit) für den globalen IFE&C-Markt gesichert. Wir erwarten für dieses Segment ein noch schnelleres Wachstum in regionalen Märkten wie Russland und China, welche über große Flugzeugflotten verfügen, die bisher noch nicht mit WLAN oder Connectivity ausgestattet sind."

"Diese neuen Projekte hätten wir ohne die starke Unterstützung unserer regionalen Partner in Russland und China nicht gewonnen. RTSoft hat seinen Hauptsitz in Moskau. Kontron Beijing Technologies, auch bekannt als Kontron China, ist ein Schwesterunternehmen von Kontron mit Hauptsitz in Peking und Niederlassungen in ganz China", sagt Mason weiter.

Alexander Kovalev, Head of Business Development bei RTSoft: "RTSoft hat über viele Jahre hinweg eine enge Zusammenarbeit mit Kontron aufgebaut, die sowohl Vertriebs- als auch Engineering-Programme umfasst. In den Jahren 2016 und 2017 sponserten RTSoft und Kontron gemeinsam die IFE&C Technology Conferences in Moskau, an denen viele der russischen Fluggesellschaften und Systemintegratoren der Luftfahrt teilnahmen. Diese Treffen erwiesen sich als wichtige Basis für RTSoft und Kontron, um erste Verträge im russischen IFE&C-Geschäft zu sichern. Wir sehen in diesem Bereich in Zukunft weiteres Wachstumspotential."

Vincent Wang, General Manager bei Kontron China: "Chinesische Airline-Kunden fordern zunehmend zusätzliche Dienstleistungen wie drahtlose IFE und Konnektivität. Die Passagiere erwarten den Zugang zu den gleichen Diensten für Smartphones, Internet und WLAN-Geräte, die sie am Boden nutzen können. Kontron America und Kontron China haben in den letzten Jahren eng zusammengearbeitet, um in diesem Geschäft präsent zu sein, wenn der Wachstumsschub eintritt."

Kontron und die Muttergesellschaft S&T AG sind beides globale Unternehmen. Diese Reichweite ermöglicht es dem Kontron Avionik-Team in Amerika, das in San Diego, Kalifornien, ansässig ist, Airline- und Aviation-Kunden auf der ganzen Welt zu unterstützen.

Kontron hat sich einen guten Ruf als Anbieter bahnbrechender IFE&C-Plattformen erworben. Die Lösungen von Kontron helfen dabei eine beschleunigte Entwicklung für schnellere Markteinführungen bei günstigsten Kosten zu erreichen. Derzeit sind weltweit bereits mehr als 4.000 Verkehrsflugzeuge und Geschäftsjets mit Kontron-Ausrüstung ausgestattet.

Auf der Aircraft Interiors Expo vom 2. bis 4. April 2019 in Hamburg präsentiert Kontron seine gesamte Palette an robusten, offenen Hardwareplattformen, Software und Dienstleistungen für IFE- und IFE&C-Systeme auf Stand E24 in Halle 2.

Weitere Informationen zum Avionik-Produktportfolio von Kontron finden Sie unter: https://www.kontron.com/industries/avionics

 

###

Folgen Sie Kontron:

 

###


Über RTSoft
RTSoft ist ein Ingenieurbüro für Hard- und Software mit über 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen industrielle Automatisierung und Embedded-Technologien.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.rtsoft.ru oder www.rtsoft.ru/en

Über die S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG (www.snt.at, ISIN AT0000A0E9W5, WKN A0X9EJ, SANT) ist mit rund 4.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 25 Ländern weltweit präsent. Als Systemhaus ist das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen einer der führenden Anbieter von IT-Dienstleistungen und Lösungen in Zentral- und Osteuropa. 2016 ist S&T bei der Kontron AG – einem Weltmarktführer im Bereich Embedded Computer – eingestiegen und zählt nach dieser Transaktion mit einem weiter gewachsenen Portfolio an Eigentechnologie in den Bereichen Appliances, Cloud Security, Software und Smart Energy zu den international führenden Anbietern von Industrie-4.0- bzw. Internet-of-Things-Technologie.

Über Kontron – Mitglied der S&T Gruppe 
Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT). Als Teil des Technologiekonzerns S&T bietet Kontron über ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services sichere Lösungen in den Bereichen Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 an. Mit seinen Standardprodukten und kundenspezifischen Lösungen auf Basis neuester, hoch zuverlässiger Embedded-Technologien ermöglicht Kontron sichere und innovative Anwendungen für verschiedene Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit und ganzheitlich optimierten Applikationen.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

###

Für weitere Informationen:

Alexandra Habekost
Head of Investor Relations & Corporate Communications
Kontron S&T AG
Tel: +49 (0) 821 4086-114
alexandra.habekost@kontron.com

 

All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron S&T AG. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected