Lüfterlose Box PCs

Kontrons industrielle lüfterlose Box PCs finden in einem breiten Anwendungsfeld Einsatz: Von Feldbusumgebunden über die Prozesssteuerung bis hin zu industriellen Firewalls und anderen Embedded Applikationen. Die zahlreichen Serien sind speziell für den Industrieeinsatz und für raue Umgebungsbedingungen entwickelt.

Mit Feldbus-Schnittstellen und Industrial I/Os erfüllen sie alle Anforderungen zur Steuerung von Maschinen. Die lüfterlosen und energieeffizienten Systeme unterstützten einen Temperaturbereich von -15 bis +60 °C. Mit ihrem passiven, konduktionsgekühlten Abwärmekonzept sind die industriellen lüfterlosen Box PCs für einen wartungsfreien Dauereinsatz entwickelt. Dank ihrer kompakten Bauform und vielfältiger Montageoptionen sind die Box-PCs zudem leicht nahezu überall integrierbar. Und Dank ihrer Unterstützung von Embedded Betriebssystemen sind Kontrons lüfterlose Box PCs echte Embedded Systeme.

Stay connected