Kontrons nächste Generation von Avionik-Produkten kommt zum Einsatz

Der ACE Flight Server 4600 mit 4G LTE und der Cab-n-Connect A100 mit 802.11ac-Support verbessern in zahlreichen kommerziellen Fluglinien die Passagier- und Bordkommunikation

Augsburg, 24. September 2015Kontron, ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Technologie (ECT), gibt heute bekannt, dass mehrere kommerzielle Fluglinien und Business Jet-Kunden eine Integration seiner neuesten Avionik-Produkte planen. Die beabsichtigten Installationen basieren auf der neuen Generation von ACE Flight Servern 4600 mit 4G LTE-Modem für eine verbesserte Konnektivität zum Boden und Cab-n-Connect™ A100 Wireless Access Points (CWAP). Beide Produkte bilden die Grundlage für neueste Onboard-Wi-Fi-Systeme und sind das Resultat von einer mehr als 30-jährigen Expertise in der Entwicklung von Avionik-Produkten. Kontrons zertifizierte, offene In-Flight Entertainment und Connectivity (IFE & C) Plattform gehört zu den kosteneffizientesten Lösungen auf dem Markt.
 
Eines der neuesten Avionik-Produkte von Kontron ist der ACE Flight Server 4600 mit 4G LTE-Konnektivität. Diese hoch integrative und sofort einsatzbereite Plattform ist nach D0-160G-Standard zertifiziert und für zahlreiche Fluginformationssysteme optimiert. Der ACE Flight 4600 bietet die ideale Plattform für eine ganze Reihe an Services einschließlich Internet für Passagiere und Besatzung, Flugwartung oder Ladeverzeichnis, Konnektivität, drahtlosen Content und IFE. Die nächste Generation des Cab-n-Connect A100, basiert auf dem neuesten IEEE 802.11ac WiFi-Standard und liefert einen deutlich höheren Datendurchsatz. Das 3X3 Multiple-Input Multiple-Output (MIMO) Übertragungssystem bietet dual integrierte Wi-Fi-Funkgeräte (2,4 GHz und 5GHz) und drei räumliche Datenströme per Funk. Die zahlreichen Features und die hohe Performance ermöglichen Fluggesellschaften eine sehr gute Bandbreiteneffizienz und operative Verbesserungen.
 
„Als ein führender Anbieter von Avionik-Lösungen liegt unser Fokus auf der Integration von 4G LTE und 802.11ac High-Speed ​​Connectivity-Technologien in unsere bewährten Computersysteme“, sagt RJ McLaren, Avionik Produktmanager bei Kontron. „Diese wichtigen Bausteine ​​ermöglichen unseren Kunden Komplettlösungen, die den aktuellen Erwartungen von Passagieren an ein fortschrittliches Unterhaltungserlebnis mit guter Konnektivität entsprechen. Gleichzeitig werden diese Lösungen auch den Bedürfnissen des Cockpits, den Anforderungen von Wartungsarbeiten und der Crew-Service-Kommunikation gerecht – und das alles aus einer einzigen, vertrauenswürdigen Quelle.“
 
Wie die offene Architektur der Avionik-Produkte neue Einnahmequellen eröffnet, das Erlebnis für die Passagiere steigert und eine verbesserte Kommunikation innerhalb der Crew ermöglicht, zeigt Kontron auf der kommenden APEX EXPO, vom 28. September bis 1. Oktober in Portland, Oregon. Das komplette Portfolio der neuesten Avionik-Produkte wird am Kontron Stand #660 zu sehen sein.
 
Sowohl der Kontron ACE Server 4600 mit 4G LTE, als auch Cab-n-Connect A100 mit c802.11ac-Support sind ab sofort (mit PMA-Zertifizierung ebenfalls voraussichtlich ab Q4 2015) erhältlich. Nähere Informationen zu Kontron‘s vollständigem Produktportfolio kommerzieller Avionik-Produkte erhalten Sie unter: http://www.kontron.com/industries/avionics
 

###
 
Über Kontron:
Kontron ist ein global führendes Unternehmen im Bereich Embedded Computing Technologie und ein gefragter Berater bei der Realisierung von auf das Internet-der-Dinge abgestimmten Geschäftsmodellen und Applikationen.  
Dank des umfangreichen Portfolios an Hardware-, Software- und Service-Lösungen erzielt Kontron das Optimum für die jeweiligen Kundenanwendungen. Diese können sich somit voll und ganz auf ihre Kernkompetenzen fokussieren.
Kontron entwickelt mit seinen Mitarbeitern aus dem Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen  weiter nach vorne bringen.
Diese richtungsweisenden Technologien und Anwendungen ermöglichen nicht nur neue Geschäftsmodelle, sondern verändern und bereichern auch das Leben von Millionen von Menschen.
Das Ergebnis ist eine schnellere Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership, Langzeitverfügbarkeit sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.
Kontron ist ein börsennotiertes Unternehmen. Die Aktien sind im Prime Standard-Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Tickersymbol "KBC" gelistet.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de
 

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected