Neues Kontron Starterkit für High-end Embedded Grafik mit COM Express® Type 6 Computer-on-Modules

Neues Kontron Starterkit für High-end Embedded Grafik mit COM Express® Type 6 Computer-on-Modules

Kontrons Starterkit beschleunigt die Entwicklung von SFF Multimedia Applikationen mit besonders reichhaltigem Nutzungserlebnis

Eching, 16. April 2013 – Kontrons neues COM Express® Starterkit Reference T6 dient der beschleunigten Entwicklung unterschiedlichster SFF Multimedia Applikationen, die ein reichhaltiges Nutzungserlebnis auf kleinem Footprint bieten sollen. Das Anwendungsspektrum reicht von batteriebetriebenen mobilen Systemen bis hin zu stationären Multidisplay-Installationen. Das neue COM Express® Starterkit Reference T6 folgt dem Launch des COM Express® Starterkits Eval T6 für größere Designs und zielt speziell auf die Entwicklung von Small-Formfaktor-Applikationen mit umfassender Ausstattung auf Basis von COM Express® ab.

Dafür beinhaltet das Starterkit ein platzsparendes Carrierboard im Mini-ITX Formfaktor, das für eine flexibel skalierbare Performance mit jedem Typ-6 basierten COM Express® Computer-on-Module im basic (125 x 95 mm) und compact (95 x 95 mm) Formfaktor bestückt werden kann. Das Starterkit ist ausgelegt auf die schnelle Evaluierung und Entwicklung von grafikintensiven Lösungen mit neuesten Grafikschnittstellen wie DisplayPort, HDMI, DVI und LVDS in Mini-ITX Designs. Dank SIM-Karten Support lassen sich auch überall verteilte Devices entwickeln, die ständig vernetzt und updatebar sind. Zu den Zielapplikationen zählen neben Digital Signage Systemen, POS/POI Terminals, Spielautomaten, professionellem AV-Equipment und Systemen für Passenger-Infotainment auch Shop Floor Systeme und HMIs in der Automatisierung sowie Medizin-Computer und -geräte. Mit dem Starterkit können OEMs sofort mit der Entwicklung modernster Multidisplay Applikationen beginnen und dabei das gesamte COM Express® und Mini-ITX Ökosystem nutzen; Entwicklungsaufwendungen und Markteinführungszeit lassen sich so drastisch reduzieren. Um das Design von kundenspezifischen Carrierboards zusätzlich zu beschleunigen, liefert Kontron auf Anfrage auch die Schaltpläne des Carrierboards. OEMs erhalten damit eine bereits fertig evaluierte Blaupause und müssen nicht alles von Grund auf neu entwickeln.

Das neue Kontron COM Express® Starterkit offenbart sein volles Leistungsvermögen, wenn es mit neuesten Modulen kombiniert wird, wie etwa dem Kontron COMe-bIP6 mit Intel® Core™ Prozessoren der dritten Generation oder dem Kontron COMe-cTH6 auf Basis der AMD Embedded R-Series Accelerated Processing Units (APUs). So können OEM Applikationen mit leistungsfähigen Grafik-Features für den unabhängigen Betrieb von bis zu vier Displays mit brillanter 3D-Grafik oder HD-Videostreams entwickeln. Serielle Hochgeschwindigkeits-Schnittstellen – inklusive USB 3.0 für den Anschluss neuester Peripheriegeräte – sorgen für ein vereinfachtes Systemdesign mit kommerziellen Standardkomponenten. Darüber hinaus unterstützt das Starterkit auch kommende Kontron COM Express® Module, beispielsweise mit der vierten Generation der Intel® Core™ Prozessoren. OEMs, die kompakte portable Lösungen entwickeln, profitieren von Smart Battery Support und Kontrons energieeffizienten COM Express® compact Modulen wie dem Kontron COMe-cCT6 oder COMe-cTH6.

Das Kontron COM Express® Starterkit Reference T6 im Detail
Das neue Kontron COM Express® Starterkit für alle COM Express® Typ-6 konformen compact und basic Computer-on-Modules basiert auf dem COM Express® Reference Carrier Type 6 im Mini-ITX Format (170 mm x 170 mm). Ebenfalls enthalten ist ein kompaktes und leistungsfähiges 300 W SFX-NT Netzteil: So können für die Entwicklung von High-End Applikationen für maximales Nutzererlebnis auch die leistungsstärksten Module zusammen mit einer dedizierten Grafikkarte unter Volllast getestet werden. Sollen Multi-Display-Installationen mit Standard-Monitoren evaluiert werden, sind bereits Adapterkabel für DisplayPort auf DVI sowie DisplayPort auf HDMI enthalten, so dass keine weiteren Komponenten mehr benötigt werden. Der beigelegte USB 3.0 Stick beinhaltet nicht nur die Anleitungen, sondern kann auch als Testgerät für USB 3.0 genutzt werden.

Das Kontron COM Express® Starterkit Type 6 im robusten Aluminiumkoffer ist ab sofort erhältlich. Bei Kontron kann auch ein individuell konfiguriertes Starterkit, inklusive dem präferierten Kontron COM Express® Modul, Speicher, Kühllösung und vorinstalliertem Betriebssystem geordert werden.

Weitere Informationen zum neuen Starterkit auf erhalten Sie auf der Kontron COM Express® Starterkit Reference T6 Produktseite.

Weitere Information über Kontrons COM Express® Computer on Modules erhalten Sie unter:
Kontron COM Express® basic COMs
Kontron COM Express® compact COMs

###

Über Kontron:
Kontron ist ein global führendes Unternehmen der Embedded Computing Technologie. Kontron entwickelt mit mehr als 40 % aller Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen immer wieder nach vorne bringen. Mit sowohl langzeitverfügbaren Produkten als auch lokalen Entwicklungs- und Supportdienstleistungen sowie zahlreichen Mehrwertdiensten hilft Kontron OEMs und Systemintegratoren ihre Embedded Lösungen besonders effizient und nachhaltig zu entwickeln. Kontron arbeitet bei der Entwicklung von applikationsfertigen Plattformen und kundenspezifischen Lösungen zudem sehr eng mit seinen Kunden zusammen, sodass sie sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.

Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

Bei Veröffentlichung bitten wir um Zusendung je eines Belegexemplars an nachstehende Kontaktpersonen.


Media Contacts

Leserkontakt:
Kontron AG
Oskar-von-Miller-Straße 1
85386 Eching
Deutschland
Tel.: +49 (8165) 77-777
Fax: +49 (8165) 77 279
www.kontron.de
sales@kontron.com

Pressekontakt Kontron:
Norbert Hauser
Kontron AG
Oskar-von-Miller-Straße 1
85386 Eching
Deutschland
Tel: +49 (8341) 803-0
Fax: +49 (8341) 803-499
norbert.hauser@kontron.com

Lead PR Agentur EMEA:
Michael Hennen
SAMS Network
Zechenstraße 29
52146 Würselen
Deutschland
Tel.: +49 (0)2405-45267-20
Fax: +49 (0)2405-45267-21
michael.hennen@sams-network.com



All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron AG. Intel® and Intel® Core™ are trademarks of Intel® Corporation in the US and other countries. PICMG® and COM Express® are trademarks or registered trademarks of the PCI Industrial Computers Manufacturers Group. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected