Kontrons neue COM Express® mini Computer-on-Module unterstützen die gesamte Bandbreite der embedded Intel® Atom™ E3800 und Intel® Celeron® Prozessoren

Kontrons neue COM Express® mini Computer-on-Module unterstützen die gesamte Bandbreite der embedded  Intel® Atom™ E3800 und Intel® Celeron® Prozessoren

Neue Kontron COM Express® mini Modulfamilie maximiert Grafik- und Rechenperformance – sogar im erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +85°C

Eching/Nürnberg, 26. November 2013 – Kontron hat heute auf der SPS/IPC/DRIVES sieben neue, kreditkartengroße Computer-on-Module auf Basis des weltweit führenden Formfaktor-Standards COM Express® vorgestellt. Die Performance der neuen COM Express® mini Module ist sehr breit skalierbar und deckt das gesamte Embedded-Spektrum der neuen Intel® Atom™ Prozessoren der E3800 Familie sowie der Intel® Celeron® Prozessoren N2900 und J1900 Familien (Codename ‚Bay Trail‘) ab. Das beeindruckendste Feature der neuen Kontron COMe-mBT10 Computer-on-Module Familie ist die – im Vergleich zu vorherigen Intel® Atom™ Prozessoren – dreimal höhere Grafikleistung in Verbindung mit unschlagbaren TDP-Werten (Thermal Design Power). Und obwohl alle Module mit Intel® Atom™ E3800 Prozessoren für den erweiterten Termperaturbereich von -40 °C bis +85°C ausgelegt sind, bieten sie ein umfassendes Featureset inklusive PCIe-Erweiterungsoptionen, neuen Sicherheitsfunktionen und optionalem ECC-Speicher. Mit ihrem reichhaltigen, leistungsstarken und flexiblen x86er-Featureset in Kombination mit dem energieeffizienten kreditkartengroßen Footprint sind die neuen COM Express® mini Computer-on-Module ideal für die vielen neuen grafikintensiven Multi-Touch-Applikationen.

Anwender in allen Märkten werden von der verdoppelten Performance, dem signifikant besseren Performance-pro-Watt-Verhältnis und der hohen Langzeitverfügbarkeit der neuen x86er-Module profitieren. Die Applikationsfelder reichen von schlanken, aber grafikstarken und offenen, frei programmierbaren industriellen Tablet- und Handheld-PCs über In-Vehicle-Systeme bis hin zu stationären HMIs und Steuerungen. Zu den Zielbranchen zählen POS/POI, Infotainment, Digital Signage, Gaming und Medizintechnik sowie die Automatisierung und der Maschinen- und Anlagenbau. Mit der Verfügbarkeit der neuen COM Express® mini Computer-on-Module können Entwickler sofort auf das umfassende x86er-Ökosystem und den weltweit führenden Formfaktor-Standard COM Express® zurückgreifen. Sie können sogar bestehende Designs problemlos mit dieser neuen Performanceklasse bestücken, ohne Carrierboards oder Applikationssoftware austauschen zu müssen. Kunden profitieren zudem von Kontrons umfassenden Software- und Customization-Services, sodass sie ihre neuen SFF-Designs schneller und effizienter umsetzen können.

Die Technik im Detail
Die neue Kontron COMe-mBT10 COM Express® mini Computer-on-Module-Familie (55 mm x 84 mm) mit Pin-Out Type 10 sind mit Intel® Atom™ Prozessoren der E3800 Familie oder den Intel® Celeron® Prozessoren der N2900 und J1900 Familie bestückt. Sieben Modulvarianten bieten eine breite Skalierbarkeit vom low-power Single-Core Intel® Atom™ Prozessor (1,46 GHz / 5 W TDP) für energiesensitive Applikationen bis hin zu echter Quad-Core Performance für High-End Applikationen mit Intel® Atom™ Prozessor (4x 1,91 GHz/ 10 W TDP) und Intel® Celeron® Prozessor (4x 2,42 GHz / 10 W TDP). Die auf dem SoC integrierte neue Gen7 Intel® HD Grafik bietet eine bis zu dreimal höhere Grafikleistung inklusive DirectX 11-, Open GL 3.1- und OpenCL 1.1-Support für zwei unabhängige Bildschirme. Sie werden über 1x DP++ (DP/HDMI/DVI) und 1x Single Channel LVDS angebunden. Optional ist auch eDP möglich. Die neue HD-Grafik ermöglicht zudem brillante Videowiedergabe und stereoskopisches 3D für ein immersives Nutzer-Erlebnis. Die Module bieten außerdem verschiedene Optionen für den Datenspeicher: entweder 2x SATA II 300MB/s Schnittstellen oder Versionen mit zusätzlichem eMMC Speicher (bis 64 GB). Weitere Schnittstellen umfassen neben zwei seriellen Interfaces auch Super Fast USB 3.0 und bis zu acht USB 2.0 Ports sowie Gigabit Ethernet und drei Gen 2 PCI-Express x1 Lanes für kundenspezifische Erweiterungen.

Die Kontron COMe-mBT10 COM Express® mini Computer-on-Module Familie bietet neben einem umfassenden Windows- und Linux-Support auch Unterstützung für Echtzeitbetriebssysteme wie Wind River VxWorks 6.8. Dies unterstreicht auch ihre Vielseitigkeit für unterschiedlichste Applikationen in zahlreichen vertikalen Märkten.

Verfügbarkeit und weitere Informationen
Erste Produktmuster der Kontron COMe-mBT10 Computer-on-Module Familie sind ab Januar verfügbar. Weitere Informationen auf der Kontron COMe-BT10 Produktwebsite.

Informationen zum COM Express® mini Formfaktor finden Sie auf der Kontrons COM Express® mini Website sowie Kontrons Produktfamilienwebsite für COM Express® Computer-on-Module.

###

Über Kontron:
Kontron ist ein global führendes Unternehmen der Embedded Computing Technologie. Kontron entwickelt mit mehr als 44 % aller Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen immer wieder nach vorne bringen. Mit sowohl langzeitverfügbaren Produkten als auch lokalen Entwicklungs- und Supportdienstleistungen sowie zahlreichen Mehrwertdiensten hilft Kontron OEMs und Systemintegratoren ihre Embedded Lösungen besonders effizient und nachhaltig zu entwickeln. Kontron arbeitet bei der Entwicklung von applikationsfertigen Plattformen und kundenspezifischen Lösungen zudem sehr eng mit seinen Kunden zusammen, sodass sie sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.

Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

Bei Veröffentlichung bitten wir um Zusendung je eines Belegexemplars an nachstehende Kontaktpersonen.

Media Contacts

Leserkontakt:
Kontron AG
Oskar-von-Miller-Straße 1
85386 Eching
Deutschland
Tel.: +49 (8165) 77-777
Fax: +49 (8165) 77 279
www.kontron.de
sales@kontron.com

Pressekontakt Kontron:
Daniel Piper
Kontron
Tel: +49 (0) 40-20 00 90-0
Fax: +49 (0) 40-20 00 90-10
daniel.piper@kontron.com

Globale Lead PR Agentur:
Michael Hennen
SAMS Network
Zechenstraße 29
52146 Würselen
Deutschland
Tel.: +49 (0)2405-45267-20
Fax: +49 (0)2405-45267-21
michael.hennen@sams-network.com


All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron AG. Intel® and Intel® Atom™, Celeron® are trademarks of Intel® Corporation in the US and other countries. PICMG® and COM Express® are trademarks or registered trademarks of the PCI Industrial Computers Manufacturers Group. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected