Kontron präsentiert neuen TRACe™ HMI Panel PC für den Schienenverkehr

Kontron präsentiert neuen TRACe™ HMI Panel PC  für den Schienenverkehr

Neues System ist EN50155-zertifiziert, überzeugt mit individuellem Design und reduziert Entwicklungskosten

Augsburg, 12. Mai 2015Kontron, ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Technologie (ECT), gibt heute die Verfügbarkeit des neuen TRACe™ HMID104-CK bekannt. Das EN50155-zertifizierte lüfterlose Panel PC-Display wurde speziell für Schienenverkehrssysteme entwickelt und verfügt über modernste Touchscreen-Technologie. Die flexibel einsetzbaren Basiskomponenten ermöglichen Entwicklern von Zugsicherungssystemen individuelle Anpassungen. Dies können beispielsweise Betriebsanzeigen für die Zugführer, Fahrgastinformationsbildschirme oder reine Bordcomputer sein. Darüber hinaus basiert das Kontron TRACe™-HMI auf einem einheitlichen Architekturansatz und kann daher problemlos mit weiteren Geräten der standardisierten TRACe™-Produktfamilie kombiniert werden. Diese Vorteile ermöglichen OEMs und Systemintegratoren mit geringen Entwicklungskosten, ihre gewünschte Anwendung zeitnah zu realisieren und zudem die Markteinführung zu beschleunigen. Durch die Anwendung der gleichen TRACe™-Architektur sind auch Kostensenkungen in der Zertifizierungsphase schon vorab kalkulierbar.

Der neue TRACe™-HMI komplettiert Kontrons Produktfamilie an standardisierten, robusten und zertifizierten Lösungen für Transportsysteme. Ziel ist es, sämtliche Anwendungen noch sicherer, zuverlässiger und gleichzeitig kosteneffizienter zu gestalten. Als besonderes Merkmal verfügen die TRACe™-Produkte über integrierte Healthmanagement-Funktionen. Diese intelligenten Lösungen beinhalten eine modulare und skalierbare Reihe einheitlicher Testroutinen, um den Betriebszustand und die Konfiguration des Gesamtsystems zu überwachen. Dafür sorgen Mikrocontroller und Sensoren für ein kontinuierliches Screening aller Vitalfunktionen, um den Status des TRACe™-Systems während der Ausführung des normalen Betriebs jederzeit einsehen zu können. Das Ergebnis ist eine verbesserte Diagnose, verbunden mit gestiegener Sicherheit. Zudem wird auch die Wartung für das gesamte Flottenmanagement optimiert. Die Steuerung der Healthmanagement-Funktionen kann lokal oder standortunabhängig über das Internet erfolgen.

Das Kontron TRACe™ HMID104-CK im Detail
Das System beinhaltet ein Kontron COM Express© Computer-on-Module (COM) mit einem integrierten Intel® Atom-Prozessor E3845. Mit diesen Komponenten erreicht das Produkt eine sehr hohe Leistung bei geringerem Stromverbrauch. Die robuste Konstruktion ist EN50155 Class Tx zertifiziert und ermöglicht den Betrieb in Zügen, Straßenbahnen und U-Bahnen bei Temperaturen von maximal -40°C bis +70°C / 10 Min@ +85°C. Das lüfterlose und wartungsfreie HMI-Display verfügt über ein kapazitives Touch-10,4-Zoll-TFT-Display (SVGA 800x600) mit verstärktem Glas gegen Vandalismus, sowie einer UIC 612-Tastatur. Widerstandsfähigere Touchscreens und/oder Nicht-Tastatur-Varianten sind auf Anfrage erhältlich.
 
Das TRACe™ HMID104-CK bietet ein umfassendes Feature-Set und alle erforderlichen Schnittstellen mit zwei Gigabit-Ethernet (GbE) Ports und optionalen seriellen Schnittstellen, USB-Ports, Audio und GPIOs. Zudem sind flexible I/O-Anschlüsse (3x MiniPCIe Slots) sowie ein Weitbereichsnetzteil (24V DC von bis 110V DC) integriert. Optional werden sämtliche Feldbusse wie MVB, TRDP, IPCom, Profibus und CAN-Bus unterstützt. Das System verfügt über einen verlöteten 2 GB DDR3 ECC-Speicher sowie ein 8 GB SLC SSD-Laufwerk mit einem Embedded Linux- oder WES8-Betriebssystem. Dank des modularen, robusten Designs, sowie dem niedrigem Stromverbrauch, hat das Kontron TRACe™ HMI eine Langzeitverfügbarkeit von über 20 Jahren, verbunden mit einer herausragenden MTBF (Mean Time Between Failures).

 
Weitere Informationen zum Kontron TRACe™ HMID104-CK finden Sie unter:
http://www.kontron.de/industries/transportation/train-control/trace-hmid104.html
 

###
 
Über Kontron:
Kontron ist ein global führendes Unternehmen der Embedded Computing Technologie. Kontron entwickelt mit seinen Mitarbeitern aus dem Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen immer wieder nach vorne bringen. Mit sowohl langzeitverfügbaren Produkten als auch lokalen Entwicklungs- und Supportdienstleistungen sowie zahlreichen Mehrwertdiensten hilft Kontron OEMs und Systemintegratoren ihre Embedded Lösungen besonders effizient und nachhaltig zu entwickeln. Kontron arbeitet bei der Entwicklung von applikationsfertigen Plattformen und kundenspezifischen Lösungen zudem sehr eng mit seinen Kunden zusammen, sodass sie sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.
Kontron ist ein börsennotiertes Unternehmen. Die Aktien werden im Prime Standard-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse und an anderen Börsen unter dem Tickersymbol "KBC" gehandelt.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected