Kontron präsentiert mit Intel, Vanguard Video und Vantrix skalierbare Cloud zur Übertragung und Transkodierung von HEVC

Kontron präsentiert mit Intel, Vanguard Video und Vantrix skalierbare Cloud zur Übertragung und Transkodierung von HEVC

Live-Präsentation auf der IBC demonstriert überzeugend die Cloud-basierte Video-Verarbeitung mit OpenStack basierter Standard-Hardware

Eching, Deutschland, 5. September, 2013 — Auf der International Broadcasting Convention (IBC) demonstriert Kontron auf dem Intel Stand, der unter dem Motto "TV from Cloud to Home" steht, eine Live-Video-Übertragung in der Cloud, die gemeinsam mit den Partnern Vanguard Video und Vantrix umgesetzt wurde.

Während traditionelle Mobilfunk- und Kabelnetzbetreiber sich auf Wachstum im Markt der Content-Lieferung für HD-Multiscreens ausrichten, werden die Herausforderungen durch 4K Fernsehen für zuhause und Ultra HD/HEVC für mobile Geräte zunehmend komplexer. Im Vordergrund aller Bemühungen steht deshalb die Herausforderung, den wachsenden Bedarf nach Inhalten möglichst kosteneffizient zu bedienen, da Audio- und Video-Codecs nicht nur hohe Leistung und Skalierbarkeit benötigen sondern auch niedrigste Investitions- und Betriebskosten. Die überzeugendste Lösung ist deshalb, die meisten unterstützenden Funktionen für die Medienübertragung in einer Cloud-Infrastruktur zu umzusetzen.

Die hoch-skalierbare verteilte Rechenleistung der modularen Kontron SYMKLOUD Media-Plattform, die mit Intel® Core™ i7 Prozessoren der dritten und vierten Generation bestückt ist, bietet die technologische Basis für diese Cloud-Option. Im Rahmen der IBC-Präsentation demonstriert sie live die simultane H.265/HEVC-Enkodierung von Vanguard Video und die außergewöhnlicher dichte Video-Transkodierung von Vantrix. Für das Cloud-Management der Intel-basierten SYMKLOUD-Plattform von Kontron wird zudem OpenStack eingesetzt.

Besucher aus den Branchen für Cloud-Services, Rundfunk und Content-Delivery-Netzwerke werden auf der IBC aus erster Hand erfahren:

• wie wirtschaftlich 1080p Echtzeit-H.265/HEVC-Enkodierung mit Intel-basierter Standard-Hardware sind und
• wie skalierbar die Leistung und wie kosteneffizient Cloud-basiertes Transkodieren ist: Bis zu 144 1080p Videos werden pro 2RU System Live transcodiert; bei lediglich 750 Watt Stromverbrauch bzw. 5,2 Watt pro Kanal.
• Gezeigt wird zudem der OpenStack Einsatz sowie die Virtualisierung der Grafik-Kerne für die Multi-Applikations-Entwicklung wie beispielsweise Video-Transkodierung

Benoit Robert, Kontrons Executive Director der Business Units Produktmanagement und Kommunikation sagt hierzu: "Kontrons SYMKLOUD Media-Plattform integriert 18 Intel® Core™ Prozessoren der vierten Generation sowie einen Switch und Load Balancer in ein kompaktes 2RU/21 Inch Format und setzt damit einen neuen Maßstab bei der Packungsdichte. Das Timing ist hier perfekt, da der Fortschritt bei den Video-Codec-Technologien für Multiscreens auch einen höheren Videokanal-Durchsatz bei geringstem Strombedarf erfordert. Wir freuen uns deshalb sehr darüber, mit unserer Cluster-freundlichen Kontron SYMKLOUD Plattform die H.264/H.265 Enkodierungs- und Transkodierungs-Lösungen unserer Partner unterstützten zu können."

"Wir arbeiten fortwährend an einer starken Roadmap für das Mediaprocessing, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Geschäfts- und Technologieziele mit unseren Produkten zu erreichen", sagte Steve Price, General Manager von Intels Communications Infrastructure Division. "Der vor kurzem vorgestellte Intel® Core™ i7 Quadcore Prozessor der vierten Generation wird es unserem Ökosystem ermöglichen, eine Vorreiterrolle bei der Cloud-Transkodierung und in H.265/HEVC-Lösungen einzunehmen."

"HEVC benötigt aufgrund seiner derzeitigen Komplexität noch viel mehr Prozessor-Leistung als H.264", sagte Irena Terterov, CEO von Vanguard Video. "Dennoch: Die Intel® Core™ Technologie der vierten Generation und Kontrons System-Expertise, die in der skalierbaren SYMKLOUD Plattform stecken, haben uns das enorme Potenzial in Bezug auf Kosten versus Performance aufgezeigt, welches HEVC in Cloud-Infrastrukturen sehr effizient einsetzbar macht. Kunden werden damit eine verbesserte Kostenkontrolle und Energieeffizienz erhalten, selbst wenn sie mit stark fluktuierendem Daten-Traffic konfrontiert werden, der Ressourcen on-demand erfordert."
"HEVC ist noch in einer frühen Entwicklungsphase, wird sich aber in der aufkommenden Ultra HD-Ära schnell als de-facto Codec etablieren, was sowohl durch die Produzenten wie auch die Konsumenten vorangetrieben wird", sagte Jean Mayrand, CTO bei Vantrix. "Wir kratzen erst an der Oberfläche aller Möglichkeiten der Cloud-basierter Videoübertragung, Medienverarbeitung usw. Und wir arbeiten daran, Provider noch besser zu unterstützen zu können, damit sie all diese Dienste über aktuelle Cloud-Infrastrukturen bereitstellen können, um die beste Kanal-Leistung pro Watt zu erzielen. Durch die Zusammenarbeit mit Intel und Kontron sind wir Vorreiter auf diesem Weg."

Besuchen Sie Kontron, Vanguard Video und Vantrix auf Intels Messestand 106 in Halle 14 auf der International Broadcasting Convention in Amsterdam vom 13. bis 17. September 2013.

###

About Vanguard Video
Founded in 1995, Vanguard Video (formerly Vanguard Software Solutions) is a supplier of professional, broadcast quality H.264 and H.265/HEVC codec SDKs to top tier customers around the world. First to develop a pure software commercial real-time H.265/HEVC codec, Vanguard Video offers unparalleled performance and quality in video compression technology for various industry markets including device and handset manufacturers, mobile platform providers, manufacturers of professional broadcast equipment, application service providers, network operators, software and services integrators, and cloud streaming services. Vanguard Video codecs support a wide range of platforms including software implementations for x86 and ARM microprocessors, OpenCL acceleration for GPUs, and IP Cores for FPGA devices. To learn more, visit www.vanguardvideo.com

About Vantrix
Vantrix meets the demands of massive mobile data growth with its broad media optimization, deep traffic intelligence and granular policy enforcement capabilities. We reduce network congestion caused by streaming video/audio, web content and software/firmware downloads while enabling innovative revenue opportunities for mobile network operators worldwide. Vantrix’s flexible software solutions provide operators with the utmost in insight, control, and optimization scalability to rapidly adapt to changing traffic demands and precisely balance quality-of-experience with cost-effective use of network resources. Headquartered in Montreal, Vantrix products are deployed in over 75 mobile networks, serving more than one billion subscribers on five continents. To learn more, visit www.vantrix.com

Über Kontron:
Kontron ist ein global führendes Unternehmen der Embedded Computing Technologie. Kontron entwickelt mit mehr als 44 % aller Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen immer wieder nach vorne bringen. Mit sowohl langzeitverfügbaren Produkten als auch lokalen Entwicklungs- und Supportdienstleistungen sowie zahlreichen Mehrwertdiensten hilft Kontron OEMs und Systemintegratoren ihre Embedded Lösungen besonders effizient und nachhaltig zu entwickeln. Kontron arbeitet bei der Entwicklung von applikationsfertigen Plattformen und kundenspezifischen Lösungen zudem sehr eng mit seinen Kunden zusammen, sodass sie sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.

Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de


Media Contacts

Leserkontakt:
Kontron AG
Oskar-von-Miller-Straße 1
85386 Eching
Deutschland
Tel.: +49 (8165) 77-777
Fax: +49 (8165) 77 279
www.kontron.de
sales@kontron.com

Pressekontakt Kontron:
Norbert Hauser
Kontron AG
Oskar-von-Miller-Straße 1
85386 Eching
Deutschland
Tel: +49 (8341) 803-0
Fax: +49 (8341) 803-499
norbert.hauser@kontron.com

Lead PR Agentur EMEA:
Michael Hennen
SAMS Network
Zechenstraße 29
52146 Würselen
Deutschland
Tel.: +49 (0)2405-45267-20
Fax: +49 (0)2405-45267-21
michael.hennen@sams-network.com



All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron AG. Intel® and Intel® PROCESSOR™ are trademarks of Intel® Corporation in the US and other countries. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected