Kontron ist bevorzugter Technologielieferant von Bombardier

Kontron ist bevorzugter Technologielieferant von Bombardier

Embedded-Spezialist und Technologie-Lieferant unterzeichnen Vertrag zur gemeinsamen Produktentwicklung

Augsburg, 18. November 2014Kontron, ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Technologie (ECT), und Bombardier Transportation haben eine weitreichende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Bombardier hat Kontron als bevorzugten Technologielieferanten ausgewählt und möchte in Zukunft das Projektgeschäft und die gemeinsame Produktentwicklung mit dem Embedded-Spezialisten weiter ausbauen. Seit 1996 wurde Kontron bereits von Bombardier in vielen Großprojekten eingesetzt, um sowohl Transport- und Bahnsteuerungssysteme zu produzieren als auch automatisierte Zug- und Bahnprojekte zu realisieren.
 
„Bombardier vertraut weiterhin auf die Expertise von Kontron. Die modernen Plattformen des Embedded-Spezialisten überzeugen durch Langzeitverfügbarkeit und hohe Zuverlässigkeit und sind prädestiniert für lebenskritische Anwendungen in Schienenumgebungen. Wir freuen uns weiterhin einen erfahrenen Partner zu haben, der uns zeitnah applikationsfertige Plattformen auf Basis von Standard-COTS-Produkten liefern kann, um den wechselnden Anforderungen unserer Schienensysteme zu genügen“, sagt Peter Cedervall, Geschäftsführer der Abteilung Rail Control Solutions bei Bombardier Transportation. „Mit der Unterzeichnung des Vertrags unterstreichen wir unsere hervorragende Beziehung und freuen uns auf die künftige Zusammenarbeit in Schienen- und Zugsteuerungsprojekten.“
 
„Kontrons erfolgreiche Projektunterstützung für Bombardier basiert auf der engen Zusammenarbeit und dem gegenseitigen Verständnis die Marktanforderungen zufriedenstellend zu lösen. Eine wertvolle Ressource für Bombardier ist unser umfangreiches Know-how. Dieses äußert sich beispielsweise in der Lieferung von hochverfügbaren Produkten für lebens- und sicherheitskritische Umgebungen. Sowohl Hard- als auch Software können von uns als maßgeschneiderte Lösungen in Rekordzeit bereitgestellt werden, sodass die Anforderungen und Ziele von Bombardier jederzeit zufriedenstellend erfüllt werden“, sagt Eric  Sivertson, Executive Vice President der Business Unit Avionics, Transportation, Defense. „Kontron fühlt sich geehrt, strategischer Partner von Bombardier sein zu dürfen, um weiterhin Produktinnovationen für Bahnsteuerungs- und Infotainmentsysteme sowie für Zugmanagement-Systemapplikationen anbieten zu können.“
 

Über Bombardier:
Bombardier ist weltweit das einzige Unternehmen, das sowohl Flugzeuge als auch Züge herstellt. Vorausblickend, aber verwurzelt im Heute, fördert und entwickelt Bombardier weltweit Mobilität, indem wir der Nachfrage nach effizienten, nachhaltigen und bequemen Transportmöglichkeiten nachkommen. Unsere Fahrzeuge, Dienstleistungen und vor allem unsere Mitarbeiter sind es, die uns zu einem weltweit führenden Unternehmen im Verkehrswesen machen.
Bombardier hat seinen Hauptsitz in Montréal, Kanada. Unsere Aktien werden an der Börse von Toronto (BBD) gehandelt und wir werden in den Dow Jones Sustainability World und North America Indizes gelistet. Im letzten Geschäftsjahr, das am 31. Dezember 2013 endete, erzielten wir einen Umsatz von 18,2 Milliarden US-Dollar. Neuigkeiten und Informationen über uns finden Sie auch online unter bombardier.com oder folgen Sie uns auf Twitter @Bombardier.
 
 
Über Kontron:
Kontron ist ein global führendes Unternehmen der Embedded Computing Technologie. Kontron entwickelt mit seinen Mitarbeitern aus dem Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen immer wieder nach vorne bringen. Mit sowohl langzeitverfügbaren Produkten als auch lokalen Entwicklungs- und Supportdienstleistungen sowie zahlreichen Mehrwertdiensten hilft Kontron OEMs und Systemintegratoren ihre Embedded Lösungen besonders effizient und nachhaltig zu entwickeln. Kontron arbeitet bei der Entwicklung von applikationsfertigen Plattformen und kundenspezifischen Lösungen zudem sehr eng mit seinen Kunden zusammen, sodass sie sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.
Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected