Kontron AG: Verkauf der RTSoft abgeschlossen

Eching bei München, 14. August 2014 – Die Kontron AG, ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Technologie (ECT), hat heute den Verkauf der russischen Gesellschaft Affair 000, Moskau nach Erteilung der kartellrechtlichen Genehmigungen in Russland und Österreich erfolgreich abgeschlossen. Das heutige Closing folgt der Bekanntmachung vom 6. Juni 2014, dass das Unternehmen einen Vertrag zur Veräußerung der russischen Gesellschaft Affair 000, Moskau einschließlich ihrer direkten und indirekten Beteiligungen, darunter die RTSoft ZAO, Moskau und deren Beteiligungen in Russland und der Ukraine unterzeichnet hat. Käufer sind das Management der RTSoft ZAO und ein österreichischer Investor.

Mit dem Verkauf wird die von der Kontron AG angekündigte Trennung der im Projektgeschäft Energie gebündelten Aktivitäten abgeschlossen. Der Verkauf erfolgt über eine 100%-ige Geschäftsanteilsübertragung (Share Deal). Der Kaufpreis liegt bei rund 11 Mio. Euro.

Für weitere Informationen:

Alexandra Habekost
Kontron AG
Tel: +49 (0) 8165 77 281
E-Mail: Alexandra.Habekost@kontron.com

Harald Kinzler
HERING SCHUPPENER Consulting
Tel: +49 69 9218 7465
E-Mail: hkinzler@heringschuppener.com

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected