Kontron setzt auf Intel®s 6. Generation der Intel® Core™ Prozessorfamilie

Embedded-Spezialist präsentiert neue Boards und Module basierend auf leistungsstarker Intel® Technologie

Augsburg, 1. September 2015 Kontron, ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Technologie (ECT), gibt bekannt, dass die neuen Kontron Boards und Module mit Intel®s Core™ Prozessor-Technologie der 6. Generation bestückt werden. Die Produkte werden im Frühjahr 2016 erhältlich sein.
 
Mit den neuen Boards können Kontrons Kunden künftig von Intel®s neuesten und leistungsstärksten Prozessoren wie dem Skylake-H und -U Prozessor profitieren. Kontron erweitert zudem das Produktportfolio um einen langlebigen DDR4 SODIMM Speicher. Mit bis zu 32 GB DDR4 RAM wird damit das volle Potenzial der Mainboards ausgeschöpft. Der Speicher ist auch als ECC-Version erhältlich.
 
Die zukünftigen Produkte, die auf Intel®s Core™ Prozessor-Technologie der 6. Generation basieren, umfassen verschiedene Modelle von Kontrons COM Express® Computer-on-Modules (COM) im Standard-Formfaktor COMe Basic (basierend auf dem Intel® Skylake-H Prozessor) und im Faktor COMe Compact (basierend auf dem Intel® Skylake-U Prozessor). Erste Kunden-Testmuster mit dem Skylake-U sind im November erhältlich. Produktmuster mit dem Skylake-H folgen im ersten Quartal 2016. Zudem können auch die neuen Motherboard-Produktreihen im Mini-ITX- und Flex-ATX-Format mit der neuen Prozessor-Generation bestückt werden. Weitere Formfaktoren folgen.
 
„Kontron setzt seine Expertise weiterhin in die Entwicklung und in das Design von hochperformanten integrierten Embedded Hardware- und Software-Lösungen, die sich in besonders rauen Industrieumgebungen bewähren“, so Peter Müller, Senior Product Manager bei Kontron. „Wir freuen uns daher sehr, dass wir  Intel®s Core™ Prozessor-Technologie der 6. Generation zukünftig in Kontrons IoT-fähige Boards und Module integrieren können. Dadurch helfen wir unseren Kunden frühzeitig die Vorteile und erweiterten Funktionen unseres Produktportfolios zu erkennen. Im Fokus stehen erhöhter Speichereinsatz und schnellere Grafik- und Prozessorleistung.”
 

 
###
 
Über Kontron:
Kontron ist ein global führendes Unternehmen im Bereich Embedded Computing Technologie und ein gefragter Berater bei der Realisierung von auf das Internet-der-Dinge abgestimmten Geschäftsmodellen und Applikationen.  
Dank des umfangreichen Portfolios an Hardware-, Software- und Service-Lösungen erzielt Kontron das Optimum für die jeweiligen Kundenanwendungen. Diese können sich somit voll und ganz auf ihre Kernkompetenzen fokussieren.
Kontron entwickelt mit seinen Mitarbeitern aus dem Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen  weiter nach vorne bringen.
Diese richtungsweisenden Technologien und Anwendungen ermöglichen nicht nur neue Geschäftsmodelle, sondern verändern und bereichern auch das Leben von Millionen von Menschen.
Das Ergebnis ist eine schnellere Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership, Langzeitverfügbarkeit sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.
Kontron ist ein börsennotiertes Unternehmen. Die Aktien sind im Prime Standard-Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Tickersymbol "KBC" gelistet.
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de
 

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected