Kontron stellt neues COM Express Compact Computer-on-Module mit Intel® Atom™ Prozessorreihe E3900 vor

Kontron stellt neues COM Express Compact Computer-on-Module mit Intel® Atom™ Prozessorreihe E3900 vor

Maximale Grafik- und Rechenleistung in einem für IoT-Anwendungen optimierten, extrem robusten Gesamtpaket

Augsburg, 14. Dezember 2016 – Kontron, ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Technologie, hat eine neue Serie kompakter Computer-on-Module (COM) vorgestellt. Die COMe-cAL6 Serie basiert auf der neuesten Generation von Intel® AtomTM, Pentium® und Celeron® Prozessoren. Dank der unterschiedlichen Leistungsstufen der verbauten, speziell für IoT-Anwendungen optimierten, Embedded Prozessoren sind die COMe-cAL6 Module hochgradig skalierbar. 

Die kostengünstigen Dual-Core Modelle der neuen Module im COM Express Compact Formfaktor eignen sich insbesondere für Digital-Signage-Anwendungen, die leistungsstarken Quad-Core Varianten sind dagegen prädestiniert für anspruchsvollere Aufgaben im industriellen Umfeld. Alle Varianten lassen sich auch im Outdoor-Einsatz verwenden; sie sind für den Betrieb im Temperaturbereich von -40°C bis +85°C zertifiziert. Dank der vielen unterschiedlichen Leistungsstufen sind die COMe-cAL6 Module stets optimal auf ihr jeweiliges Anwendungsgebiet abgestimmt und damit extrem kosteneffizient einsetzbar.

Die neue COMe-cAL6 Serie erweitert das breite Intel® SoC-basierte COM-Express-Portfolio von Kontron um besonders kompakte Varianten mit vollwertiger COM Express Type 6 Schnittstellenauswahl, darunter PCI Express, LAN, USB und digitale Grafikanschlüsse. Die neuen COMe Module kombinieren modernste Grafikperformance mit enormen Leistungsreserven zur Bewältigung komplexer Rechenaufgaben in Echtzeit. Anwender können somit trotz einer stark verbesserten Rechenleistung ein beeindruckendes Performance-to-Watt-Verhältnis ausnutzen. Gleichzeitig garantiert die COMe-cAL6 Serie wie alle Kontron Embedded Produkte die Langzeitverfügbarkeit sämtlicher Komponenten. 

Typische Einsatzfelder der neuen Kontron COM Express Compact Module sind Point-of-Sale (POS), Point-of-Interest (POI) und Kiosk-Systeme, Digital-Signage-Lösungen, Spiele-PCs und Computer im medizinischen Bereich ebenso wie Steuerungsrechner und Eingabegeräte im industriellen Umfeld. Anwender profitieren in diesem Zusammenhang auch vom umfassenden Kontron Software und  Customization Service, mit dessen Hilfe sie ihre Small Form Factor Systeme passgenau auf ihre individuellen Anforderungen anpassen und damit schneller und effizienter zur Marktreife führen können. 

Ein weiterer Vorteil für Entwickler ist die standardmäßige Integration der Hardware-basierten Sicherheitslösung Kontron Security Solution Approtect. Als weltweit erster Embedded-Computing-Hersteller bietet das Unternehmen damit voll integrierte Schutzmechanismen in seinen Computer-on-Modulen (COM) und Motherboards an.

Die Leistungsmerkmale im Detail

Das COMe-cAL6 Portfolio besteht aus zahlreichen Modellvarianten und reicht von einer günstigen, verbrauchsoptimierten Dual-Core Intel Celeron (2x 1.1/2.4 GHz mit 6W TDP) Version bis zu leistungsstarken Quad-Core Varianten mit Intel Atom Prozessor  (4x 1.6/2.0 GHz mit 12W TDP) oder Intel Pentium (4x 1.1/2.5 GHz mit 6W TDP) Prozessoren für anspruchsvollere Anwendungen.

Die neue integrierte energiesparende Intel Gen 9 HD Grafikeinheit verfügt über 18 Execution-Units und erlaubt 4k En- und Dekodierungsalgorithmen mit HEVC, H.264 und VP8/VP9. Die COMe-cAL6 Module unterstützen drei unabhängig voneinander angesteuerte Monitore - 2x DP++ (DP/HDMI/DVI) 4096x2160@60Hz , 1x Single Channel LVDS mit DPtoLVDS (eDP auf Anfrage) 3840x2160@30Hz. Die Module können zwei SATA II 300 Mbps Interface Massenspeicher ansteuern oder alternativ mit zusätzlichem eMMC Speicher (bis zu 128GB) ausgestattet werden. Zusätzlich zu zwei seriellen Ports verfügen die Module auch über USB 3.0 Interfaces, bis zu acht USB 2.0, Gigabit Ethernet und vier PCI-Express Gen2 Schnittstellen. Die COMe-cAL6 Reihe unterstützt Windows 10, Windows 10 IoT, Linux und VxWorks 7.0.


Ein druckfähiges Bild der Kontron COMe-cAL6 Serie ist hier verfügbar: http://bit.ly/2dB4exX.

Zusätzliche Informationen zur Kontron COMe-cAL6 Serie sind hier verfügbar: http://bit.ly/2hvPqSE.

 

 

Folgen Sie Kontron:

 

###

 

Über Kontron:

Kontron ist ein weltweit führender Anbieter von Embedded Computer Technologie und bietet als Vorreiter für sichere Plattform-Lösungen im Bereich des Internets-der-Dinge ein kombiniertes Portfolio an Hardware, Middleware und Services. Mit seinen richtungsweisenden Standardprodukten und lösungsspezifischen Plattformen ermöglicht Kontron neue Technologien und Anwendungen in verschiedenen Branchen. Dadurch profitieren Kunden von einer schnelleren Markteinführung, niedrigeren Total-Cost-of-Ownership, Produktlanglebigkeit sowie ganzheitlich optimierten Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie. Kontron ist ein börsennotiertes Unternehmen. Die Aktien sind im Prime Standard-Segment an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Tickersymbol "KBC" gelistet.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

 

Für weitere Informationen:

Chari Lazaridis
Head of Global Corporate Communications
Kontron AG
Tel: +49 (0) 821 4086 484
Chari.Lazaridis@kontron.com

 

Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron AG. Intel®, Intel® Core™ and Xeon® are trademarks or registered trademarks of Intel® Corporation in the US and/or other countries. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized.

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected