Neues Kontron 3HE CompactPCI® System mit Intel® Celeron® Prozessor bietet besonders hohe Modularität bei kompakter Größe

Neues Kontron 3HE CompactPCI® System mit Intel® Celeron® Prozessor bietet besonders hohe Modularität bei kompakter Größe

Kontron CP-POCKET packt die Flexibilität modularer CPCI®-Server in eine Box

Eching, 07. November 2013 – Kontron hat heute einen neuen, besonders flexiblen Schaltschrank-Computer der 3HE CompactPCI® Value Line Serie vorgestellt. Das mit Intel® Celeron® 807UE Prozessor bestückte intelligente System ist ein besonders kompakter Industriecomputer, der Kunden die gesamte Flexibilität eines modularen 3HE CompactPCI® Servers bietet. Das macht den neuen Kontron CP-POCKET zu einer Lösung, die mit standardisierten und einfach kombinierbaren Building-Blocks höchst individuell ausgelegt werden kann. OEMs und Systemintegratoren können das gesamte 3HE CompactPCI® Ökosystem nutzen und ihr dediziertes System zur Wandmontage innerhalb von Minuten definieren, was Design- und Systemintegrations-Aufwendungen auf ein Minimum reduziert. Durch das Reduzieren der Systemfunktionalitäten vom Niveau eines Servers auf das eines CompactPCI® Systems im Box-Format ist das intelligente modulare System auch kostenoptimiert — das ist ideal für preissensitive Applikationen wie Maschinensteuerungen, SPSen, Inspektionssysteme oder weiteren Lösungen für die Automatisierung von Fabriken.

Der Kontron CP-Pocket besticht im Vergleich zu herkömmlichen Box-PC-Designs durch seine vielseitigen Erweiterungsoptionen mit robusten CompactPCI-Erweiterungsboards. Diese können frontseitig innerhalb weniger Sekunden ausgetauscht werden, ohne dass dafür die Abdeckung entfernt werden muss. Das erleichtert die Montage und Wartung. Mit drei CompactPCI-Erweiterungsslots kann der Kontron CP-Pocket selbst in Applikationen mit hohen I/O-Anforderungen eingesetzt werden. Kontron bietet eine breite Palette passender industrietauglicher Netzwerk-, Controller-, I/O- und Feldbus-Karten an. Zudem bieten selbst kostenoptimierte Compact-PCI-Plattformen von Haus aus eine hohe mechanischen Festigkeit auf, was die Zuverlässigkeit erhöht und den Wartungsaufwand weiter reduziert. Ein System mit aktiver Kühlung kann bei Umgebungstemperaturen von 0°C bis 50°C arbeiten.

Der Kontron CP-POCKET im Detail
Kontrons neuestes CP-POCKET Modell integriert das 3HE CompactPCI®-Board Kontron CP3003-V mit 1,0 GHz Intel® Celeron® 807UE Prozessor und Intel® QM77 Platform Controller Hub. 1MB Smart-Cache und bis zu 4 GB DDR3 SDRAM Arbeitsspeicher mit 1333 MHz sorgen für einen hohen Datendurchsatz. Das Kontron CP3003-V CPU-Board ist als Doppel-Slot-Version (8 TE) ausgeführt und bietet ein umfassendes Schnittstellenangebot an der Front: Displays können über einen VGA- und zwei DisplayPort Interfaces angeschlossen werden. Peripheriegeräte finden über einen USB 3.0, zwei USB 2.0 sowie einen seriellen Port Anschluss. 3x Gigabit Ethernet Schnittstellen ermöglichen die horizontale und vertikale Integration in Automatisierungsnetzwerke. Optionale Speichermedien wie ein CFast-Modul und eine 2,5" HDD/SDD werden on-board montiert.

Der Kontron CP-POCKET mit CP3003-V unterstützt Linux, Microsoft Windows 7 und Windows Embedded Standard 7. Er ist als vorvalidierte Plattform direkt ab Lager verfügbar oder als applikationsfertige Plattform inklusive benötigter Erweiterungsboards, Betriebssystem und Zertifizierungen.

Das Kontron CompactPCI®-System CP-POCKET mit CP3003-V ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen über die Produkte finden Sie auf der Kontron CP-POCKET- sowie der CP3003-V- Produktseite.

Weiterführende Hintergrundinformationen finden Sie auf Kontrons CompactPCI® Seite.

###

Über Kontron:
Kontron ist ein global führendes Unternehmen der Embedded Computing Technologie. Kontron entwickelt mit mehr als 44 % aller Mitarbeiter im Bereich Forschung und Entwicklung viele der Standards, die die Welt der Embedded Computing Plattformen immer wieder nach vorne bringen. Mit sowohl langzeitverfügbaren Produkten als auch lokalen Entwicklungs- und Supportdienstleistungen sowie zahlreichen Mehrwertdiensten hilft Kontron OEMs und Systemintegratoren ihre Embedded Lösungen besonders effizient und nachhaltig zu entwickeln. Kontron arbeitet bei der Entwicklung von applikationsfertigen Plattformen und kundenspezifischen Lösungen zudem sehr eng mit seinen Kunden zusammen, sodass sie sich ganz auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Time-to-Market, niedrigere Total-Cost-of-Ownership sowie ganzheitlich optimierte Applikationen auf Basis führender, hoch zuverlässiger Embedded Technologie.

Kontron ist im deutschen TecDAX unter der Wertpapierkennung "KBC" gelistet. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.kontron.de

Bei Veröffentlichung bitten wir um Zusendung je eines Belegexemplars an nachstehende Kontaktpersonen.


Media Contacts

Leserkontakt:
Kontron AG
Oskar-von-Miller-Straße 1
85386 Eching
Deutschland
Tel.: +49 (8165) 77-777
Fax: +49 (8165) 77 279
www.kontron.de
sales@kontron.com

Pressekontakt Kontron:
Daniel Piper
Kontron
Tel: +49 (0) 40-20 00 90-0
Fax: +49 (0) 40-20 00 90-10
daniel.piper@kontron.com

Lead PR Agentur EMEA:
Michael Hennen
SAMS Network
Zechenstraße 29
52146 Würselen
Deutschland
Tel.: +49 (0)2405-45267-20
Fax: +49 (0)2405-45267-21
michael.hennen@sams-network.com


All rights reserved. Kontron is a trademark or registered trademark of Kontron AG. Intel® and Intel® Celeron® are trademarks of Intel® Corporation in the US and other countries. PICMG® and CompactPCI® are trademarks or registered trademarks of the PCI Industrial Computers Manufacturers Group. All other brand or product names are trademarks or registered trademarks or copyrights by their respective owners and are recognized. All data is for information purposes only and not guaranteed for legal purposes. Subject to change without notice. Information in this press release has been carefully checked and is believed to be accurate; however, no responsibility is assumed for inaccuracies.

zurück Alle News

Nicht fündig geworden?
Benutzen Sie unsere Suchfunktion.


Stay connected